Schlagwort: Stil-Typ

Fashion-Test: Wie funktioniert eine Online-Stilberatung?*

Online-Stilberatung - Testbericht

*Sponsored Post – Viele Leserinnen fragen mich, wo sie eine gute Farb- und Stilberatung machen können. Ich bin dann immer etwas ratlos, denn viele Stilberaterinnen kenne ich nicht – ganz zu schweigen, dass ich deren Kompetenz nicht aus eigener Erfahrung beurteilen kann. Erschwerend kommt hinzu, dass Sie sicherlich keine Hunderte von Kilometern fahren wollen, um zur Stilberaterin ihres Vertrauens zu gelangen. Eine Stilberaterin im eigenen Heim zu empfangen, ist wiederum mit nicht unerheblichen Kosten verbunden. Was also tun?

Vielleicht habe ich die Lösung für Sie gefunden. Denn über meinen Blog bin ich auf ein neues Angebot aufmerksam geworden: die Online-Farb- und Stilberatung mit Personal Shopping Service von 3compliments. Die Gründerin dieses neuen Services, Natasha Gibson, ist seit langem Leserin der Modeflüsterin und sprach mich an, ob ich nicht ihre neue Online-Stilberatung testen möchte. Da musste ich nicht lange zögern: Aber natürlich gerne! Also habe ich in den letzten Wochen alle angebotenen Services von 3compliments eingehend unter die Lupe genommen. Wie funktioniert eine Online-Stilberatung eigentlich? Was kann sie leisten und was eher nicht? Heute berichte ich Ihnen über meine Erfahrungen. Und am Ende meines Testberichtes gibt es nicht nur ein Fazit, sondern auch ein exklusives Angebot für die Leserinnen der Modeflüsterin. Seien Sie gespannt!

Chanel Haute Couture Show: Meine 5 Mode-Trends für den Sommer

Die Mantel-Weste ist am Saum und am Ausschnitt üppig mit Blüten besetzt, das Top hat eine figurfreundliche A-Linie mit Empire-Taille. Beides sind Key-Pieces der Chanel Haute Couture Show.

Heute möchte ich Sie auf eine kleine modische Traumreise mitnehmen – allerdings durchaus mit ganz konkreten Hintergedanken. Das Video der Haute Couture Show von Chanel zeigt, wie sich Modezar Karl Lagerfeld die Frau der kommenden Frühjahr-Sommer-Saison vorstellt. Er entführt uns in die fantasievolle Blütenpracht eines künstlichen Gartens und zeigt, wie Röcke, Kleider, Jacken und Mäntel aussehen könnten, wenn Romantik modern interpretiert wird.

Natürlich wird in der Modenschau Kleider-Kunst vom Feinsten gezeigt, die Ihnen in dieser Form eher nicht auf den Straßen begegnen wird. Und wahrscheinlich zählen Sie – ebenso wie ich – nicht zu den Frauen, die sich in Haute Couture kleiden. Aber Sie können sicher sein, dass Karl Lagerfeld mit seiner modischen Vision die Trends der kommenden Mode-Saison mit prägen wird. Welche das sind? Ich habe für Sie genau hingesehen und mindestens 5 Mode-Trends ausmachen können, die für Frühjahr/Sommer 2015 relevant sein werden. Und vielleicht entdecken Sie ja noch weitere interessante modische Details, die Sie inspirieren? Ich würde mich freuen!

Ein Schal, drei Farben und drei Gewinner-Outfits*

*Mit Produktplatzierung – Als regelmäßige Leserin der Modeflüsterin erinnern Sie sich sicherlich an meine vorweihnachtliche Verlosungs-Aktion, in der drei luxuriöse Seiden-Kaschmir-Schals von Pashmina.de zu gewinnen waren. Zwischenzeitlich haben alle drei Gewinnerinnen Ihren Traum-Schal erhalten. Ich dachte, es wäre spannend zu sehen, wie die drei Leserinnen ihren Neuzugang stylen. Also habe ich sie um ein Outfit-Foto gebeten, auf dem sie ihren neuen Schal tragen. Folglich sehen Sie heute einen Schal in drei unterschiedlichen Farben an drei glücklichen Gewinnerinnen: Gunda, Monika und Olga. Und ich kann natürlich nicht anders, als mir ein paar Gedanken zu den gezeigten Outfits zu machen…

Hose und Pullover auf Zeitreise: 2 Silhouetten für jede Figur und 10 Tipps dazu

Ein weiter Oversize-Pullover wird mit einer überweiten Bundfalten-Hose und Sneakers kombiniert: Dieser Casual Look verdeckt die weiblichen Formen und ist dadurch unisex.

Herzlich willkommen im Jahr 2015! Ein Jahreswechsel ist immer eine gute Gelegenheit für Vor- und Rückschauen. Solche Zeitreisen kann man auch modisch machen. Besonders interessant finde ich die Frage, welche Basics es wirklich über die Zeit geschafft haben, sich als zeitlose Mode-Klassiker zu etablieren und wie man diese in zeitgemäßen Outfits kombiniert. Oft sind es Kleinigkeiten in der Schnittführung, die einen Look von damals in die Moderne transportieren. Und sehr oft ist es nur die Art und Weise, wie bekannte Basics neu kombiniert werden und welche neue Silhouette dabei entsteht.

Heute werde ich Ihnen anhand von zwei Beispiel-Outfits zeigen, wie sich ein einfacher Winter-Look aus Hose und Pullover im Lauf der Jahre verändert – und für welche Figurtypen dies eher Vor- oder Nachteile bringt.

Fashion-Fahrplan: Die Checkliste für Ihren idealen Blazer

Die Checkliste "Mein idealer Blazer" hilft Ihnen, den richtigen Blazer zu finden. Ein Klick auf das Bild öffnet das pdf-Dokument.

Meine Mini-Blog-Serie “Mode-Basic Blazer: Der beste Schnitt für Ihre Figur” hat für große Resonanz gesorgt. Viele Leserinnen haben mich gefragt, wie sie denn jetzt vorgehen sollen, um ihren idealen Blazer zu finden. Müssen Sie wirklich alle Schnitt-Details beachten, wenn Sie auf die Suche nach Ihrem Traum-Basic gehen? Nein, müssen Sie natürlich nicht. Aber es ist einfach gut, die wichtigsten Schnitt-Details Ihres Blazers im Kopf zu haben, wenn Sie das nächste Mal zum Einkaufen gehen. Das schützt Sie vor teuren Fehlkäufen. Daher habe ich für Sie als Ergänzung zu den beiden Beiträgen über die Silhouette und Struktur eines Blazers eine Checkliste “Mein idealer Blazer” zum Download angefertigt. Nutzen Sie diese Checkliste, um Ihren idealen Blazer zu finden!

Mode-Stil und Wohn-Stil: Wie Frau wohnt, so kleidet sie sich oder?*

Das große Buch der Wohnstile ist ein schöner Bildband über Wohnstile, von dem Sie sich auch modisch inspirieren lassen können.

*Mit Produktplatzierung – Oder: Zeige mir, wie Du wohnst und ich sage Dir, wie Du Dich anziehst
Neulich erhielt ich eine Überraschung: Der neue Bildband “Das große Buch der Wohnstile” lag in meiner Post. Darin beschreibt Delia Fischer, die Gründerin von Westwing, verschiedene Wohnstile und wie man sie ansprechend umsetzt. Zuerst war ich irritiert, zumal die Modeflüsterin ja ein Mode-Blog und keine Lifestyle-Plattform ist. Doch dann blätterte ich in dem wunderschön aufgemachten Werk für stilvolles Wohnen und war sofort inspiriert. Denn ich entdeckte zu Beginn eines jeden Stil-Kapitels wunderbare Moodboards, in denen auch Mode eine Rolle spielt. Um sich den typischen Design-Elementen eines Wohnstils anzunähern, sammelt Delia Fischer Assoziationen aus verschiedenen ästhetischen Disziplinen – so auch aus der Mode.

Wie Frau lebt, so kleidet sie sich. Oder etwa nicht? Heute möchte ich Ihnen die Wohnstile und ihre modischen Entsprechungen kurz vorstellen. Und am Ende steht natürlich die Frage: Was können Sie aus Ihrem Wohnstil für Ihren persönlichen Mode-Stil ablesen und umgekehrt?