Schlagwort: Muster

Chanel Haute Couture Show: Meine 5 Mode-Trends für den Sommer

Die Mantel-Weste ist am Saum und am Ausschnitt üppig mit Blüten besetzt, das Top hat eine figurfreundliche A-Linie mit Empire-Taille. Beides sind Key-Pieces der Chanel Haute Couture Show.

Heute möchte ich Sie auf eine kleine modische Traumreise mitnehmen – allerdings durchaus mit ganz konkreten Hintergedanken. Das Video der Haute Couture Show von Chanel zeigt, wie sich Modezar Karl Lagerfeld die Frau der kommenden Frühjahr-Sommer-Saison vorstellt. Er entführt uns in die fantasievolle Blütenpracht eines künstlichen Gartens und zeigt, wie Röcke, Kleider, Jacken und Mäntel aussehen könnten, wenn Romantik modern interpretiert wird.

Natürlich wird in der Modenschau Kleider-Kunst vom Feinsten gezeigt, die Ihnen in dieser Form eher nicht auf den Straßen begegnen wird. Und wahrscheinlich zählen Sie – ebenso wie ich – nicht zu den Frauen, die sich in Haute Couture kleiden. Aber Sie können sicher sein, dass Karl Lagerfeld mit seiner modischen Vision die Trends der kommenden Mode-Saison mit prägen wird. Welche das sind? Ich habe für Sie genau hingesehen und mindestens 5 Mode-Trends ausmachen können, die für Frühjahr/Sommer 2015 relevant sein werden. Und vielleicht entdecken Sie ja noch weitere interessante modische Details, die Sie inspirieren? Ich würde mich freuen!

Ein Schal, drei Farben und drei Gewinner-Outfits*

*Mit Produktplatzierung – Als regelmäßige Leserin der Modeflüsterin erinnern Sie sich sicherlich an meine vorweihnachtliche Verlosungs-Aktion, in der drei luxuriöse Seiden-Kaschmir-Schals von Pashmina.de zu gewinnen waren. Zwischenzeitlich haben alle drei Gewinnerinnen Ihren Traum-Schal erhalten. Ich dachte, es wäre spannend zu sehen, wie die drei Leserinnen ihren Neuzugang stylen. Also habe ich sie um ein Outfit-Foto gebeten, auf dem sie ihren neuen Schal tragen. Folglich sehen Sie heute einen Schal in drei unterschiedlichen Farben an drei glücklichen Gewinnerinnen: Gunda, Monika und Olga. Und ich kann natürlich nicht anders, als mir ein paar Gedanken zu den gezeigten Outfits zu machen…

Mode-Stil und Wohn-Stil: Wie Frau wohnt, so kleidet sie sich oder?*

Das große Buch der Wohnstile ist ein schöner Bildband über Wohnstile, von dem Sie sich auch modisch inspirieren lassen können.

*Mit Produktplatzierung – Oder: Zeige mir, wie Du wohnst und ich sage Dir, wie Du Dich anziehst
Neulich erhielt ich eine Überraschung: Der neue Bildband “Das große Buch der Wohnstile” lag in meiner Post. Darin beschreibt Delia Fischer, die Gründerin von Westwing, verschiedene Wohnstile und wie man sie ansprechend umsetzt. Zuerst war ich irritiert, zumal die Modeflüsterin ja ein Mode-Blog und keine Lifestyle-Plattform ist. Doch dann blätterte ich in dem wunderschön aufgemachten Werk für stilvolles Wohnen und war sofort inspiriert. Denn ich entdeckte zu Beginn eines jeden Stil-Kapitels wunderbare Moodboards, in denen auch Mode eine Rolle spielt. Um sich den typischen Design-Elementen eines Wohnstils anzunähern, sammelt Delia Fischer Assoziationen aus verschiedenen ästhetischen Disziplinen – so auch aus der Mode.

Wie Frau lebt, so kleidet sie sich. Oder etwa nicht? Heute möchte ich Ihnen die Wohnstile und ihre modischen Entsprechungen kurz vorstellen. Und am Ende steht natürlich die Frage: Was können Sie aus Ihrem Wohnstil für Ihren persönlichen Mode-Stil ablesen und umgekehrt?

Das Strickwaren-Mischpult: Welche Dosis Grobstrick vertragen Sie?

Wie sehr tragen Strickwaren auf? Nutzen Sie das Mischpult, um das optische Gewicht Ihres Pullovers, Cardigans oder Schals zu beurteilen.

Die Pullover-Saison ist gestartet! Und mit ihr kommen die neuen Strickpullover und Strickjacken auf den Markt. Dabei haben sich die Designer für diese Saison wirklich so richtig dicke Grobstrick-Pullover einfallen lassen: mega-dicke Wollfäden, gigantische Zopfmuster, Noppen-, Waffel- und Rippenstrick wohin das Auge reicht. Dazu kommen auffällige Muster, Patchwork-Optik und Oversize-Pullover. Da stelle ich mir die Frage: Steht Grobstrick eigentlich jeder Frau? Und wie dick darf Ihr idealer Strickpullover auftragen?

Wenn ich in meinen Kleiderschrank blicke, fällt mir auf, dass dort überwiegend glatt gestrickte Pullover mit feiner oder mittlerer Wollstärke angesiedelt sind. Ist das Zufall? Ich denke nicht. Denn Stricksachen haben unterschiedliche Volumen und Texturen. Nicht jeder Frau stehen alle davon gleichermaßen gut. Sowohl der Figurtyp, als auch Ihre Haar- und Haut-Beschaffenheit sowie die Körpergröße entscheiden mit, wie viel wollige Oberflächenstruktur und optisches Gewicht Sie verkraften können.

In diesem Beitrag erfahren Sie, ob Feinstrick, Grobstrick oder irgendetwas dazwischen am besten zu Ihnen passt. Dazu habe ich für Sie ein einfaches Punkte-System entwickelt: das „Strickwaren-Mischpult“ der Modeflüsterin. So finden Sie genau die richtige Dosis Grobstrick für Ihren Typ.

Mode-Ratgeber für kleine Frauen: 21 weitere Fashion-Tipps

Die Haare hochgesteckt, auffällige Rüschen-Details am Oberkörper, ein Lagen-Look mit kurzer, knalliger Jacke "on top" und eine Farbsäule aus Hose mit Stiefeln - viele Details lassen diese Frau größer erscheinen.

Mit welchen Outfits können kleine Frauen größer wirken? Welche Mode-Tipps gibt es, die speziell Frauen mit kleiner Körpergröße beachten sollten, um Ihre Proportionen auszugleichen? Dieser Frage gehe ich in einer Mini-Blog-Serie nach. In der letzten Woche haben Sie vier grundsätzliche Methoden und insgesamt 20 Fashion-Tricks kennen gelernt, wie Sie als kleine Frau sofort größer wirken. Dabei ging es um den Ausgleich Ihrer vertikalen Proportionen. Heute ergänze ich diesen Ratgeber um weitere 4 Methoden und 21 Tipps, die sich schwerpunktmäßig mit den horizontalen Proportionen beschäftigen. Dazu gibt es ein paar grundlegende Tipps, die Ihnen als kleine Frau immer helfen.

Wie in der letzten Woche gilt auch heute: Auch größere Frauen, die etwas kräftiger gebaut sind, profitieren von einigen dieser Tipps. Denn viele der Tipps für mehr optische Länge bauen darauf auf, Sie weniger breit erscheinen zu lassen… Weiter geht es also mit Methode 5 bis 8, wie Sie größer wirken!

Mode-Ratgeber für kleine Frauen: 8 Methoden wie Sie sofort größer wirken

Gut für kleine Frauen: In der Mitte streckt eine weiße Farbsäule mit nude-farbenen Booties, am Oberkörper zieht ein gelber Blazer den Blick nach oben.

Eine sehr häufige Frage, die ich immer wieder von den Leserinnen der Modeflüsterin gestellt bekomme, lautet: “Ich bin sehr klein. Wie kann ich mich anziehen, um größer zu wirken? Gibt es da irgendwelche Fashion-Tricks, die ich anwenden kann?” Denn jenseits aller Überlegungen zu den unterschiedlichen Figurtypen und Stil-Persönlichkeiten entscheidet auch Ihre Körpergröße darüber, was modisch zu Ihnen passt. Dabei haben Sie es als kleine Frau wirklich nicht leicht. Viele Kleidungsstücke sind für besonders groß gewachsene Models designt. Und typische Passform-Probleme, wie zu lange Ärmel, Rocksäume und Hosenbeine, kennen Sie wahrscheinlich zur Genüge. Völlig ratlos sind kleine Frauen oft dann, wenn sie auch noch kräftiger gebaut sind.

Was also tun? An Ihrer Körpergröße lässt sich rein objektiv natürlich nichts ändern. Subjektiv aber schon! Die Mode bietet eine Fülle an Fashion-Tricks, wie Sie auch bei kleiner Statur groß rauskommen. Da gibt es einige Mode-Tipps mehr, als einfach nur hohe Absätze zu tragen – wobei das sicherlich für den Anfang keine schlechte Idee ist… Darüber hinaus finden Sie hier die aus meiner Sicht besten Fashion-Tricks, wie Sie als kleine Frau sofort größer wirken. Und das Schönste daran: Auch größere Frauen dürfen sich über einige Tipps freuen. Denn viele davon machen nicht nur größer, sondern auch schlanker!