Permalink

Was können Sie von Barbie’s neuen Kleidern lernen?

Die neue "curvy" Barbie hat auch neue Outfits bekommen. Ob diese wohl für den A-/X-Figurtyp vorteilhaft sind?

Mit welcher Puppe haben Sie in Ihrer Kindheit am liebsten gespielt? Für mich gehört die Zeit, die ich mit meiner Barbie verbrachte, zu meinen schönsten Erinnerungen. Dabei habe ich gar nicht darauf geachtet, ob meine beste Freundin nun etwas dicker oder dünner, kleiner oder größer war. Doch seitdem Essstörungen zu den recht häufigen Erkrankungen von jungen Mädchen gehören, vermehrt sich die Kritik an der Barbie-Puppen-Figur. Diese ist mit ihren dünnen, langen Armen und Beinen, der schmalen Taille und dem vergleichsweise großen Busen so gar nicht realistisch ausgestattet.

Nun bringt Mattel eine neue Serie auf den Markt, die „Barbie Fashionista“. Diese Barbie gibt es mit verschiedenen Figurtypen: „curvy“, „tall“ und „small“. Und natürlich haben alle Barbies auch neue Kleidchen bekommen. Als alte Barbie-Liebhaberin musste ich mir gleich mal ansehen, welche Outfits sich die Profis für die runderneuerte Schönheit ausgedacht haben. Dabei liegt mein besonderes Augenmerk auf der „curvy“ Barbie, die in etwa einem A-/X-Figurtyp entspricht. Wie gut passen die neuen Barbie-Looks zu diesem Figurtyp? Und was kann Frau davon lernen? Lassen Sie sich überraschen! Weiterlesen






Permalink

Ein traumhaftes Kleid für den A-Figurtyp

Dieses Kleid hat viele Design-Elemente, die besonders gut zu Frauen mit A-Figur passen.

Oder: Warum das perfekte Kleid erst erwachsen werden muss.

Eigentlich bin ich hier als Modeflüsterin angetreten, um Ihnen – unabhängig davon, in welcher Gewichts- und Altersklasse oder in welcher Lebenssituation Sie sich gerade befinden – wertvolle Tipps zu geben, wie sie Ihren perfekten Kleiderschrank aufbauen. Doch das ist gar nicht so einfach. Denn Erklärungen leben von Beispielen. Oft recherchiere ich stundenlang, um ein perfekt geschnittenes Basic für einen bestimmten Figurtyp oder vielleicht sogar ein perfektes Outfit für die unterschiedlichen Figurtypen ausfindig zu machen. Denn es gibt kaum Kleidung, die wirklich an den realistischen Figurformen erwachsender Frauen ausgerichtet ist.

Nun hat mich eine Leserin schon vor einiger Zeit darauf aufmerksam gemacht, dass der A-Figurtyp die einzige Frau in meiner Beitrags-Sammlung zu den einzelnen Figur-Typen ist, die noch kein ideales Kleid trägt. Also habe ich mich auf die Suche nach einem passenden Kleid für die A-Figur gemacht und habe es gefunden – auch wenn es eben nur fast perfekt ist. Heute möchte ich Ihnen gerne zeigen, warum das Kleid gerade für eine A-Figur vorteilhaft ist und wie ich es noch ein bisschen perfekter machen würde…






Weiterlesen






Permalink

A-Figurtyp: 6 Fashion-Regeln und ein Vorher-Nachher-Experiment

Zwei Outfits, zwei unterschiedliche Figuren: Ein Vorher-Nachher-Experiment für die A-Figur.

Der heutige Beitrag ist ein Experiment, bei dem mir die liebe Conny vom Blog „A Hemad und a Hos“ mutig zur Seite stand. Die Frage lautete: Warum funktionieren bestimmte Outfits an der A-Figur von Conny und andere nicht? Und wie lässt sich dieser Effekt logisch erklären? Dazu erhielt Conny die Aufgabe, mehrere Outfits zusammenzustellen – und zwar solche, die sie für misslungen hält und solche, die ihr gut gefallen. Ich durfte mir das aus meiner Sicht unvorteilhafteste und beste Outfit aussuchen und analysieren. Daraus entstanden ist eine Art Vorher-Nachher-Outfit-Analyse, die einen interessanten Lerneffekt hat. Denn Sie erfahren nicht nur, was genau für Connys individuelle A-Figur funktioniert, sondern erhalten auch einige Hinweise darauf, mit welchen 6 Fashion-Regeln Sie die Proportionen Ihrer eigenen Figur optimieren können. Sind Sie bereit für ein Experiment am lebenden Menschen? Dann geht’s los:






Weiterlesen






Seite 1 von 11