Permalink

Mode-Basic Wickelkleid: Schnitte und Silhouetten des Figur-Schmeichlers

Rotes Wickelkleid von Max Mara mit Beschriftung

Das Wickelkleid ist ein echter Mode-Klassiker. Nur wenige Kleidungsstücke sind so vielseitig einsetzbar und zeitlos. Und nur wenige setzen weibliche Kurven so exzellent in Szene. Diese Vorteile qualifizieren das Wickelkleid dazu, ein Basic in Ihrer perfekten Garderobe zu werden. Während jedoch das ursprüngliche Wickelkleid aus den 70er Jahren im schlichten Einheits-Schnitt daherkam, zeigen sich die modernen Wickelkleider in unzähligen Formen und Silhouetten. Denn die figürlich so vorteilhaften Effekte der Wickel-Optik lassen heute viele Designer in ihre Entwürfe einfließen.
Bei einer solchen Fülle an unterschiedlichen Formen kann die Suche nach dem richtigen Wickelkleid ganz schon unübersichtlich werden. Daher habe ich Ihnen in diesem Beitrag zusammengestellt, welche Eigenschaften des Wickelkleides sich besonders figurgünstig auswirken und welche unterschiedlichen Details die individuellen Silhouetten aktueller Wickekleider prägen. Weiterlesen






Permalink

So trägt die Frau mit Y-Figur florale Muster

Figurine des Y-Figur-Typs

Als Frau mit Y-Figur liegt der Schwerpunkt Ihres Körpers auf dem Oberkörper, speziell auf Ihren breiten Schultern und Ihrem größeren Brustumfang. Wenn Sie Kleidungsstücke mit Blumenmustern richtig einsetzen, können Sie damit Ihren kräftigen Oberkörper ausgleichen und den Blick auf Ihre schmalen Hüften und Beine lenken. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Stil-Tipps, wie Sie blumige Dekors am besten tragen und damit Ihre Proportionen ausgleichen können.






Weiterlesen






Permalink

So trägt die Frau mit H-Figur florale Muster

Figurine des H-Figur-Typs

Wenn Sie eine Frau mit H-Figur sind, haben Sie eine recht gerade Taille und eher schlanke, lange Arme und Beine. Frauen mit H-Figur können Blumenmuster dazu nutzen, um ihrer Figur mehr Schwung zu verleihen oder ihrem oft androgyn wirkenden Körper weiche, weibliche Akzente hinzuzufügen. Die folgenden Tipps sind für Sie hilfreich, um Ihren Körperproportionen mit floralen Designs die richtige Wirkung zu geben:






Weiterlesen






Permalink

Idealfigur oder Schlankheitswahn: Was ist eigentlich schön?

Marilyn Monroe im Badeanzug am Strand

Mal ehrlich: Finden Sie sich eigentlich schön? Ich kenne keine Frau, die diese Frage mit einem eindeutigen „Ja“ beantwortet. Bei den meisten Frauen löst diese Frage einen akuten Anfall von Selbstkritik aus, der sich darin äußert, dass sämtliche vermeintliche körperliche Schwachstellen detailliert aufgelistet werden. Dabei ist Schönheit doch so relativ. Fakt ist, dass sich Schönheitsideale in unterschiedlichen Epochen und Kulturkreisen ganz deutlich voneinander unterschieden. Hier finden Sie einen Kurz-Überblick über die historische Entwicklung der weiblichen Idealfigur und ein Plädoyer der Modeflüsterin für die Rückkehr zur natürlichen Vielfalt.






Weiterlesen






Seite 4 von 41234