Permalink
Pierce Brosnan weiß, dass nur starke Männer eine Frau stark sein lassen können.

Pierce Brosnan weiß, dass nur starke Männer eine Frau stark sein lassen können.

„Man muss ein starker Mann sein, um eine starke Frau zu haben. Und man muss ein noch stärkerer Mann sein, um auf diese Frau zu hören.“

(Pierce Brosnan im Interview mit InStyle Nr. 12/2012)

Über dieses Zitat von Pierce Brosnan im Interview mit dem Magazin InStyle bin ich gestolpert und dachte sofort: Genau so ist es! Leider gibt es nicht genug dieser Sorte Männer, die eine Partnerschaft auf Augenhöhe suchen und eine Frau einfach stark sein lassen. Wie sonst ist es zu erklären, dass so viele starke Frauen keinen adäquaten Partner finden?

Selbstzweifel können auch starke Frauen vorübergehend schwach machen.

Natürlich ist es für Alpha-Tiere wesentlich leichter, eine schwächere Frau an sich zu binden. Die Rollenverteilung ist damit gesichert und eine stete Dosis an Bestätigung ebenfalls. Gerät Mann – so zu sagen versehentlich – doch an eine Frau mit starkem Potential, gibt es ja noch den Trick mit den Selbstzweifeln. Den kennen Sie nicht? Dabei funktioniert er bei fast allen Frauen, wenn er entsprechend raffiniert angewendet wird. Denn unsere Selbstzweifel sind unsere Achilles-Ferse.  Weiterlesen →

Permalink

Über schöne Beine und die Dürre im Blätterwald

Zwischen diesen super-dünnen Beinen der Fashionistas haben sich drei Bein-Paare versteckt, die einigen der schönsten Frauen der Welt gehören. Können Sie sie erraten?

Neulich hatte ich endlich einmal wieder die Muße, mich mit einer Mode-Zeitschrift gemütlich auf das heimatliche Sofa zurückzuziehen. Doch dann bemerkte ich, wie sich zunehmend ein Gefühl der Befremdung einstellte. Nachdem ich ungefähr zwei Drittel des Fashion-Hochglanzmagazins durchgeblättert hatte, waren gefühlte tausend Paar super-dünne, nackte Beine an mir vorbei defiliert. Die gezeigten, als Stil-Ikonen titulierten Frauen präsentierten sich auf den roten Teppichen und Events dieser Welt. Dabei trugen sie bevorzugt Minikleider und Shorts und zeigten den Paparazzi stolz ihre knochigen Beine der Marke „Size Zero“. Und falls Sie jetzt denken, ich hätte mich lektüremäßig in der Saison geirrt: Es handelte sich um die Dezember-Ausgabe des besagten Magazins. Jetzt wollte ich es genau wissen und ging dem Phänomen der dürren Beine auf den Grund.






Weiterlesen






Permalink
Christy Turlington, 42jähriges Model, zweifache Mutter und Unternehmerin, spricht über die Stärke von Frauen und das richtige Maß der Dinge.

Christy Turlington, 42jähriges Model, zweifache Mutter und Unternehmerin

„Man muss als Frau so viele Stärken wie möglich entwickeln.“

(Christy Turlington, 42 Jahre, Model, Interview in InStyle, Ausgabe Dez. 2012)

Dieses Zitat des 42-jährigen Top-Models hat mich sofort davon überzeugt, dass Christy Turlington mehr zu bieten hat, als eine – zugegebenermaßen – wunderschöne Fassade. Und tatsächlich: Heute engagiert sich die zweifache Mutter neben ihrer Model-Tätigkeit vor allem für humanitäre Zwecke, produziert journalistische Beiträge für namhafte Print- und TV-Magazine und ist als Unternehmerin an mehreren Mode-Kollektionen und einer Kosmetik-Marke beteiligt. Mit ihrer eigenen gemeinnützigen Organisation „Every Mother Counts“ (EMC) sowie als Botschafterin der internationalen Organisation CARE setzt sie sich für die Verringerung der Sterblichkeitsrate von Müttern in der dritten Welt ein. Zudem veröffentlichte sie ein Yoga-Buch, das ihre jahrzehntelange Leidenschaft für dieses aus Indien stammende meditative Bewegungssystem dokumentiert.

So überrascht es nicht, wenn sie im Interview mit der Zeitschrift InStyle Frauen dazu auffordert, nicht auf Äußerlichkeiten zu setzen, sondern vielmehr die eigene Persönlichkeit zu entfalten: Weiterlesen →

Permalink
Mode-Designer Marc Jacobs weiß, dass nicht ein perfektes Outfit, sondern die innere Haltung eine Frau schön macht.

Mode-Designer Marc Jacobs weiß, dass nicht ein perfektes Outfit, sondern die innere Haltung eine Frau schön macht.

„Jemand, der mit sich im Reinen ist und sich wohl in seiner Haut fühlt, sieht immer toll aus… Sei happy! Das ist besser als jedes Outfit.“

(Marc Jacobs, Designer, 49 Jahre, in einem Interview mit der Zeitschrift GRAZIA)

Normalerweise kommen an dieser Stelle ja nur starke Frauen zu Wort. Dieses Mal mache ich eine Ausnahme. Denn das Zitat des Designers Marc Jacobs, der auf dem roten Teppich schon mal im schwarzen, durchsichtigen Spitzenkleid erscheint, spricht mir aus der Seele. Warum? Weil ich es viel wichtiger finde, sich gut zu fühlen als perfekt auszusehen.

Immer wieder begegnen mir Frauen, die viel Energie darauf verwenden, ihr Äußeres optimal zu gestalten. Dennoch zweifeln sie ständig an sich selbst und wirken dadurch sogar in den schönsten Outfits unsicher, oft sogar verkrampft. Ich denke dann oft: Wenn diese Frauen nur mal loslassen und einfach nur sie selbst sein würden, wären sie wirklich wunderschön – und zwar jede auf ihre ganz unverwechselbare Weise. Denn Frauen mit einem entspannten Selbstbewusstsein und souveräner Gelassenheit wirken immer attraktiv.

Das Gute dabei: Diese Art der Schönheit ist nicht nur zeitlos, sie wächst sogar mit zunehmender Reife – und sie verzeiht das ein oder andere Fettpölsterchen…. Also bleiben Sie entspannt!

Oder wie sehen Sie das?

 

Permalink
Donna Karan, Mode-Designerin, spricht über alterslosen Schick und figürliche Vorzüge.

Die 64-jährige Mode-Designerin Donna Karan weiß, was eine Frau alterslos schick macht.

„Absolut unchic ist, wer seine Vorzüge verbirgt und seine Schattenseiten hervorkehrt.“

(Donna Karan, Modedesignerin, 64 Jahre)

Donna Karan weiß, was sie sagt. Als sie 1984 das Modelabel Donna Karan New York (DKNY) gründete, schuf sie eine Damen-Kollektion aus sieben Basisteilen, die vor allem ein Ziel hatten: Sie sollten dem weiblichen Körper schmeicheln. Seit damals steht die erfolgreiche Designerin für Kleider in bequemen, raffiniert drapierten Jerseystoffen im New-York-City-Chic. Am 2. Oktober wurde Donna Karan sehr attraktive 64 Jahre alt.

Ich finde, ihr Zitat ist aktueller denn je. Jedes Mal, wenn ich mir die neuesten Mode-Trends der Saison ansehe, muss ich daran denken. Denn dann beurteile ich die Schnitte, Muster, Farben und Silhouetten genau nach diesem Prinzip: Sind sie dazu geeignet, meine figürlichen und persönlichen Vorzüge herauszuarbeiten oder meine Schwächen zu kaschieren? Falls nicht, haben auch die schönsten Trends keine Chance, in meinen Kleiderschrank einzuziehen. Chic zu sein, funktioniert für mich dann eben anders.

Oder wie sehen Sie das?

 

Permalink
Was Madonna über schöne und starke Frauen denkt.

Wann ist eine Frau schön? Mega-Star Madonna hat dazu ihre Meinung…

„Ich denke, eine Frau ist dann schön, wenn sie ehrlich zu sich selbst ist und sich nicht dafür entschuldigt, wer sie ist und wie sie aussieht.“

(Madonna Louise Veronica Ciccone alias Madonna im Interview mit der Zeitschrift Gala)

Die mittlerweile 54-jährige Sängerin, Tänzerin und Regisseurin ist ja für ihre starken – und oft umstrittenen – Auftritte bekannt. Auch weiß man, dass die 4-fache Mutter ihre Figur mit eiserner Disziplin formt und es tatsächlich schafft, jenseits der 50 Jahre vielen 20-Jährigen die Show zu stehlen. Umso mehr hat es mich verwundert, solche Sätze aus dem Mund einer Frau zu hören, die selbst offensichtlich alles daransetzt, jung und schön zu bleiben. Weiterlesen →

Permalink

„Irgendwann ist es die Persönlichkeit, die wichtig ist, nicht die Jugend oder Schönheit.“

(Diane von Fürstenberg, in einem Interview mit Welt-Online am 02.06.2012.)

Die Mode-Designerin, die in den 70er Jahren das Wickelkleid erfand, ist eine Frau, die es wissen muss. Mehr über ihr bewegtes Leben zwischen New York und Paris erfahren Sie im gesamten Interview mit Diane von Fürstenberg hier.

Permalink

Von Mikro-Miniröcken und Mode-Sünden

Die Beine von Marlene Dietrich

In ihrem Kommentar geht die Modeflüsterin der Frage nach, ob es eine Grenze für guten Geschmack gibt, wer diese definiert und welche Rolle Mode-Diktate dabei spielen. Dabei wird auch der Frage nachgegangen: Ab welchem Alter dürfen Frauen keine Miniröcke mehr tragen? Was die Modeflüsterin über vermeintliche Stil-Regeln, Modesünden, die Fashion-Polizei und selbstbewussten Individualismus denkt, lesen Sie hier.






Weiterlesen






Seite 2 von 3123