Permalink

Gefunden: Streifen-Outfit für lange Beine und schmale Hüften

Dieses Outfit mit vertikalen und horizontalen Streifen in unterschiedlicher Breite betont eine schmale Hüfte und lange Beine - ideal für den Y-Figurtyp.

Der Mode-Trend zu Streifen-Outfits ist omnipräsent. Überall auf den Laufstegen der Welt hüllen sich die Models in aufwändige Streifen-Designs. Dabei ist mir ein recht schlichtes Outfit, bestehend aus Hose und Top, ganz besonders aufgefallen. Denn die harmonisch ausgewogene Komposition zeigt, wie feine und breite Streifen im Zusammenspiel mit unifarbenen Flächen die Vorzüge einer Figur akzentuieren können. In diesem Fall wird eine sportliche Y-Figur mit breitem Schulter- und Brustbereich, kleinem Busen, schmaler Hüfte und langen Beinen durch das Streifen-Outfit optimal unterstützt. Und so funktioniert der Look: Weiterlesen






Permalink

10 Figur-Tipps: So stylen Sie einen großen Busen

So wird ein großer Busen richtig verpackt: Farbe, Biesen und Knopfleiste betonen die vertikale Linie, der offene Hemdkragen und die Ketten bilden viele V-Formen, die Ärmel sind länger als die Ellbogen.

Zuerst einmal: Gratulation! Sie wurden von der Natur reichlich beschenkt und sollten stolz auf Ihre Kurven sein. Ich kenne viele Frauen mit kleinem Busen, die sich einen größeren oder volleren Busen wünschen und eine Menge an Styling-Tricks anwenden, um diese Illusion zu schaffen. Aber zugegeben, modisch ist es nicht ganz leicht, dieses Mehr an Volumen am Oberkörper vorteilhaft zu verpacken – insbesondere, wenn Sie nicht wie ein Pinup-Girl, sondern seriös, dezent und elegant wirken wollen.
Stilistisch gesehen, bedeutet eine große Oberweite einfach nur mehr Fülle im Bereich des Oberkörpers, die sich optisch ausgleichen lässt. Je schlanker Ihr restlicher Körper gebaut ist, desto größer ist die proportionale Verschiebung und desto dominanter erscheint Ihr Brustbereich. Haben Sie hingegen auch breite Hüften und kräftige Oberschenkel, werden Ihre Proportionen ausgeglichen und Sie gelten als begehrtes Vollweib mit Sanduhrfigur. Wenn Ihr großer Busen mit einem deutlich sichtbaren Bauch einhergeht, sind Sie wahrscheinlich ein O-Figurtyp. Für alle Figur-Typen mit großem Busen gibt es einige grundsätzliche Fashion-Tricks, die Sie deutlich schlanker wirken lassen. Hier sind meine 10 Styling-Tipps für einen großen Busen:






Weiterlesen






Permalink

Festliches Outfit mit Pullover: So einfach kann edel und bequem sein

Mit einem metallisch glänzenden Rock wird ein schlichter Pullover mit U-Boot-Ausschnitt zum eleganten Outfit kombiniert.

Vorsicht: Jetzt kommt die Zeit der Festessen, Weihnachtsfeiern und sonstigen feierlichen Anlässe! Wenn es Ihnen so geht wie mir, machen Sie sich spätestens jetzt Gedanken, wie Sie die Feiertage nicht nur kulinarisch, sondern vor allem auch modisch überstehen. Obwohl jeder ein bisschen anders feiert, eines ist bei fast allen gleich: Es wird viel gegessen und viel Zeit im Sitzen verbracht. Dazu kommt so mancher Sekt-Empfang, einige Besuche bei Verwandten und Freunden sowie Veranstaltungen, wie Gottesdienste oder Konzerte.

Um diese Anlässe modisch abzudecken, muss das Outfit nicht nur edel, sondern vor allem auch bequem sein. Ich schätze es zudem sehr, wenn der festliche Look einfach umzusetzen und möglichst variabel ist. Noch schöner ist es, wenn ich die passenden Kleidungsstücke dafür bereits im Schrank habe, da sich das Outfit mit zeitlosen Mode-Klassikern umsetzen lässt. Bei meiner Recherche zum Thema „klassische Pullover“ habe ich genau so ein Outfit gefunden. Die Zutaten sehen wie folgt aus:






Weiterlesen






Permalink

Lässig und doch glamourös: Die 5 Diva-Tricks der Jennifer Lopez

Dank ein paar Diva-Tricks wirkt das Outfit von Jennifer Lopez lässig und glamourös zugleich.

Eine Frage, die mich immer wieder beschäftigt, lautet: Wie schaffen es die Stars nur immer wieder, auch in lässigen Outfits so unglaublich glamourös auszusehen? Gerade fiel mir dazu ein Foto von Jennifer Lopez in die Hände. Seit ihrem Aufstieg aus der New Yorker Bronx hat sich die Sängerin und Schauspielerin zur kapriziösen Diva und Multi-Millionärin entfaltet. Ein solches Luxus-Geschöpf im Casual Look zu sehen, ist äußerst lehrreich. Denn figürlich ist die Lopez eine – wenn auch perfekt durchtrainierte – ganz „normale“ Frau, fern von gängigen Modelmaßen geblieben. Ihren kräftigen Po, den eher kleinen Busen und die recht kurzen Beine teilt sie „schwesterlich“ mit Millionen Geschlechtsgenossinnen. Werfen wir also einen näheren Blick auf dieses Jeans-Pulli-T-Shirt-Outfit von Frau Lopez.






Weiterlesen






Permalink

Styling für die O-Figur: 10 Mode-Tipps für Prachtweiber

Ein Top-Outfit für den O-Figurtyp: Die Long-Jacke und der gemusterte Schal schaffen lange, vertikale Linien in der Körpermitte, während Dekolleté und schlanke Fesseln akzentuiert werden.

Eines vorweg: Als O-Figurtyp sind Sie ein echter Bauch-Mensch. Ihre Rundungen in der Körpermitte sind nicht zu übersehen und auch ansonsten ist an Ihrer Figur alles herrlich weich und weiblich gerundet. Wenn Sie sich im Spiegel ansehen, liegt der Schwerpunkt Ihres Körpers in der Bauch- und Taillen-Region. Je weiter sich aber ein Körperteil von diesem Zentrum entfernt, desto zierlicher wird er. Von der Hüfte abwärts stehen Sie auf tollen, schlanken Beinen mit schmalen Fesseln. Auch Ihre Unterarme und Handgelenke sind zart und wirken fast zerbrechlich.
Frauen mit O-Figur-Typ lassen sich wunderbar modisch inszenieren. Wenn Sie Ihre Körpermitte optisch etwas strecken und strukturieren sowie Ihr Dekolleté, Ihre schmalen Handgelenke und Beine akzentuieren, wird aus Ihnen ganz schnell ein Pracht-Weib voller Zartheit und Raffinesse. Hier habe ich für Sie die 10 wichtigsten Fashion-Tipps zusammengestellt.






Weiterlesen






Permalink

Aus kurz mach lang – 6 Mode-Tricks für lange Beine

Gisele Bündchen in hochgekrempelten Boyfriend-Jeans und Sneakers.

Sie finden Ihre Beine zu kurz und beneiden alle Frauen mit Endlos-Beinen? Brauchen Sie nicht! Sehen Sie sich lieber eine aktuelle Anzeigenkampagne mit Gisele Bündchen an. Dort posiert das weltberühmte Topmodel in verschiedenen Outfits und zeigt, wie frau ganz lange Beine bekommt – nur leider genau umgekehrt. Sie können dabei zusehen, wie aus einer langbeinigen Gazelle ein etwas nachteilig proportioniertes Mädchen von nebenan wird. Wenn Sie mal genau hinsehen und analysieren, warum das so ist, kommen Sie – im Umkehrschluss – auf 6 Mode-Tricks, die auch Ihnen lange Beine machen.






Weiterlesen






Permalink

Fashion-Memory: Basic-Outfits für den Sommerurlaub

Fashion-Memory für den Strand-Urlaub

Erinnern Sie sich noch an die fröhlichen Memory-Spiele in Ihrer Kindheit? Ich habe dieses Spiel immer mit großem Eifer gespielt und mich daran erfreut, wenn die aufgedeckten Kärtchen mal wieder so schön zusammenpassten. Gerade neulich habe ich wieder daran denken müssen – allerdings beim Kofferpacken für den Sommerurlaub. Warum? Weil ich finde, dass Memory und eine gute Urlaubs-Garderobe sehr viel gemeinsam haben: Sie können blind alle Basics – Hosen, Röcke, Kleider, Tops, Jacken, Schuhe und Accessoires – herausgreifen und es ergeben sich immer passende Paarungen. Mit diesem Memory-Prinzip können Sie eine Vielzahl von unkomplizierten Outfits für Ihren Sommerurlaub zusammenstellen. Ich habe gleich mal damit angefangen…






Weiterlesen






Permalink

Fashion-Checkliste: Kofferpacken für den Strandurlaub

Checkliste zum Kofferpacken für den Strandurlaub

Gratulation! Sie dürfen bald in den Strandurlaub aufbrechen. Wenn es Ihnen so wie mir geht, dann bricht spätestens am Tag vor der Abreise die Panik aus: Habe ich auch wirklich an alles gedacht? In dieser Situation haben sich für mich Checklisten bewährt. Sobald feststeht, wie meine Urlaubs-Garderobe aussieht, greife ich zu meiner Checkliste, die ich Punkt für Punkt abhake. Damit Sie mit Ihrer persönlichen Checkliste zum Kofferpacken für den Strandurlaub nicht bei null anfangen müssen, habe ich Ihnen meine Version hier zum Download hinterlegt.






Weiterlesen






Seite 5 von 6« Erste...23456