Redaktion und Werbung

Redaktionsrichtlinien

In diesem Blog schreibe ich als Modeflüsterin® über meine ganz persönlichen Gedanken, Meinungen und Erfahrungen zum Thema Mode und Stil für erwachsene, starke Frauen. Alle Kommentare, Trend-Checks, Stil- und Figur-Tipps sind zwar nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, stellen aber dennoch nur meine ganz persönliche Sichtweise dar. Dies gilt auch, wenn ich über Produkte, Hersteller oder den Inhalt anderer (Online-)Publikationen schreibe und diesen kommentiere.

Natürlich entstehen durch diesen Blog Kosten für mich, die ich finanzieren muss. Daher steht diese Webseite – in angemessenem Umfang – auch für werbliche Inhalte zur Verfügung. Bei der Zusammenarbeit mit werbungtreibenden Unternehmen achte ich jedoch immer darauf,…

  • …dass werbliche Inhalte nach dem deutschen Presserecht gekennzeichnet sind, so dass meine Leserinnen Redaktion und Werbung leicht unterscheiden können.
  • …dass ich nur solchen Unternehmen Werbeplatz auf meiner Webseite einräume, die ich selbst sehr schätze und deren Produkte/Dienstleistungen ich auch selbst kaufen bzw. nutzen würde oder dies bereits mache. Einzige Ausnahme: Bei der Einbettung von Video-Material kann die ggf. darin enthaltene Werbung nicht von mir beeinflusst werden.
  • … dass kostenlose Produktproben, die mir von werbenden Firmen zugesandt oder auf sonstigem Weg überlassen werden, keinerlei Auswirkungen auf meine Berichterstattung haben. Einziges Kriterium für eine – positive, wie negative – Beurteilung bleibt meine persönliche Meinung und Erfahrung mit dem Produkt oder der Dienstleistung.
  • … dass durch die Überlassung kostenloser Proben oder der Möglichkeit, einen Service zu testen, keine Pflicht für eine Berichterstattung entsteht.
  • … dass eine finanzielle Unterstützung oder die Überlassung eines Produktes zur Erstellung eines redaktionellen Beitrags meinen Leserinnen offen gelegt wird (siehe unten).

Andererseits können Kooperationen mit werbenden Firmen auch für meine Leserinnen sehr vorteilhaft sein. Wenn dadurch beispielsweise für die Leserinnen der Modeflüsterin vergünstigte Preise für hochwertige Produkte realisiert, besondere Gewinnchancen eröffnet oder interessantes Video-Material gezeigt werden kann. In diesen Fällen werde ich eine Kooperation sorgfältig abwägen und meine Leserinnen über eine eventuelle Zusammenarbeit entsprechend informieren.

Die Glaubwürdigkeit dieses Blogs und die Tatsache, dass meine Leserinnen meinem Urteil vertrauen können, ist für mich ein nicht verhandelbares Gut. Redaktionelle Integrität ist dafür unverzichtbar und ich werde mein Möglichstes tun, um diese zu gewährleisten.

Werbepartner und Sponsoren

Auf dieser Webseite gibt es die folgenden Werbemöglichkeiten:

Affiliate Marketing

Auf dieser Webseite empfehle ich Produkte und verlinke dabei direkt zum Online-Shop, in dem diese Produkte zu kaufen sind. Sollten meine Leserinnen diese Links anklicken und/oder im verlinkten Online-Shop einkaufen, erhalte ich eine kleine anteilige Vergütung. Derzeitige Affiliate-Partner der Modeflüsterin® sind: Amazon S.r.L., TracDelight.

Produkt-, Marken- und Shop-Tests oder -Vorstellungen

In diesem Blog werden manchmal Produkte, Geschäfte oder Markenhersteller vorgestellt und/oder beurteilt. Für das Recherchieren und Texten solcher Blogbeiträge berechne ich je nach Umfang und Komplexität des Themas ein kleines Autorenhonorar. Dieses wird vorab vereinbart. Zudem können mir werbende Unternehmen kostenlose Produktproben zu diesem Zweck überlassen.

Ich behalte mir jedoch vor auszuwählen, welche Produkte, Marken, Hersteller oder Geschäfte ich tatsächlich in meinem Blog bespreche. Dabei ist die Beurteilung völlig offen und hängt ausschließlich von meiner persönlichen Überzeugung ab.

Im Blog-Beitrag wird dies entsprechend erwähnt – am Textanfang mit der rechtlich vorgeschriebenen Bezeichnung „Sponsored Post“ oder „Mit Product Placement“. Meist enthält der Text zusätzliche Informationen über die Art der Zusammenarbeit und/oder es gibt eine entsprechende Anmerkung am Textende.

Wichtig für Werber und Sponsoren:

Falls Unternehmen mir Produktproben ohne vorherige Absprache zusenden und es keine Möglichkeit gibt, das Produkt für mich kostenfrei zurückzusenden, besteht kein Anspruch auf Rückgabe des Produktes!

Sollten Sie weitere Fragen haben, die die redaktionellen Richtlinien dieses Blogs oder die Integration von Werbung betreffen, können Sie mich gerne unter info(at)modefluesterin.de kontaktieren.