Kategorie: Trends und Meinung

Hier finden Sie Wissenswertes zu aktuellen Trends und ganz persönliche Standpunkte der Modeflüsterin zu Themen aus der Mode-Szene. Diskutieren Sie mit!

Fashion-Trend oder Glaskugel: Welche Kleidungsstücke sind wirklich begehrt?

Ein rosa Blouson aus schimmerndem Material ist ein Trendteil, das noch lange in Mode sein wird - so die Google-Experten.

Mode-Trends vorauszusehen, ist immer ein Spiel mit dem Risiko. Dennoch passiert nach jeder Fashionweek genau das: Die Modeexperten – darunter Modemagazine, Blogs und große Modehäuser – interpretieren die Kreationen vom Laufsteg, um die kommenden Mode-Trends herauszufiltern. Das heißt aber noch lange nicht, dass die ausgerufenen Trend-Kleidungsstücke auch tatsächlich vom Konsumenten nachgefragt werden.

Denn manchmal kommt es ganz anders. Die heißesten, vorhergesagten Trends bleiben aus. Oder Kleidungsstücke werden plötzlich zum Mode-Trend und keiner weiß warum – bis auf ein kleines Team bei Google. Dort werden nämlich regelmäßig die Suchanfragen zu bestimmten Themen ausgewertet. Gerade hat Google wieder eine Such-Auswertung zum Thema Mode veröffentlicht. Wollen Sie wissen, welcher Fashion-Trend wirklich kommt? Und was dann auch länger bleibt? Da ich solche Leserinnen-Fragen sehr häufig erhalte, habe ich mir die Google-Studie einmal näher angesehen…

20 Schuh-Trends für den Herbst: Zu welchem Stil passen sie?

Schuh-Trends für den Herbst - Modeflüsterin - Stil, Mode, Wellness für starke Frauen über 40, 50 und 60 Jahren

Sind Sie noch voll in Sommerlaune oder stimmen Sie sich schon auf die Herbsttage ein? Bald wird es wohl vorbei sein, das Sandalen-Wetter. Dann kommen wieder geschlossene Schuhe und Stiefel zum Einsatz. Ich bereite mich schon auf die Übergangszeit vor und plane, demnächst meinen Schuhschrank einer gründlichen Inventur zu unterwerfen.

Dazu habe ich mich umgesehen, welche Schuhtrends im Herbst auf uns zukommen. Was kommt? Was bleibt? Was passt zu welchem Stil? Natürlich ist diese Trend-Schau höchst persönlich. Aber Sie werden sicherlich auf der Basis meiner Liste die für Sie richtigen Schuh-Entscheidungen treffen. Let’s take a walk!

Geht das noch? 8 Tipps für altersgerechte Kleidung – Teil 1

Mode für Frauen ab 40, 50, 60 und älter

Bald kommt der Sommer. Und damit kommen kurze Röcke, Spaghetti-Tops und so manche andere, recht freizügige Kleidungsstücke und hippe Trends wieder ins Spiel. Da fragt sich so manche Frau über 40, welche der angebotenen Schnitte und Stile für sie noch tragbar sind. Was geht noch und was sollte man besser meiden, wenn ein bestimmtes Alter überschritten ist? Was macht alt und was sieht zu jung aus? Gibt es eine Art modische Richtschnur, mit der man stilistische Fettnäpfchen vermeidet?

Sie wissen wahrscheinlich, dass ich im Prinzip gegen jede Form von starren Regelwerken bin. Denn viele der gängigen Fashion Dos und Don’ts sind nur eingeschränkt gültig. Es hängt viel zu stark von der Persönlichkeit der einzelnen Frau ab, welche Looks in welchem Alter noch authentisch wirken.

Als jedoch der Hessische Rundfunk genau mit dieser Mode-Frage auf mich zukam, habe ich mir Gedanken gemacht, welchen Rat ich Ihnen zu diesem Thema gerne geben würde. Herausgekommen sind keine starren Richtlinien, sondern 8 Tipps, die Ihnen helfen sollen, Ihren ganz persönlichen Weg des modischen Älterwerdens einzuschlagen.

Was können Sie von Barbie’s neuen Kleidern lernen?

Die neue "curvy" Barbie hat auch neue Outfits bekommen. Ob diese wohl für den A-/X-Figurtyp vorteilhaft sind?

Mit welcher Puppe haben Sie in Ihrer Kindheit am liebsten gespielt? Für mich gehört die Zeit, die ich mit meiner Barbie verbrachte, zu meinen schönsten Erinnerungen. Dabei habe ich gar nicht darauf geachtet, ob meine beste Freundin nun etwas dicker oder dünner, kleiner oder größer war. Doch seitdem Essstörungen zu den recht häufigen Erkrankungen von jungen Mädchen gehören, vermehrt sich die Kritik an der Barbie-Puppen-Figur. Diese ist mit ihren dünnen, langen Armen und Beinen, der schmalen Taille und dem vergleichsweise großen Busen so gar nicht realistisch ausgestattet.

Nun bringt Mattel eine neue Serie auf den Markt, die „Barbie Fashionista“. Diese Barbie gibt es mit verschiedenen Figurtypen: „curvy“, „tall“ und „small“. Und natürlich haben alle Barbies auch neue Kleidchen bekommen. Als alte Barbie-Liebhaberin musste ich mir gleich mal ansehen, welche Outfits sich die Profis für die runderneuerte Schönheit ausgedacht haben. Dabei liegt mein besonderes Augenmerk auf der „curvy“ Barbie, die in etwa einem A-/X-Figurtyp entspricht. Wie gut passen die neuen Barbie-Looks zu diesem Figurtyp? Und was kann Frau davon lernen? Lassen Sie sich überraschen!

Fashion-Dialog: Wie finden Sie einen BH, der wirklich passt?*

Die Modeflüsterin im Gespräch mit Susanne Geiger, der BH Queen, über die richtige BH-Größe und alles, was Frau zum Thema Dessous wissen sollte.

*Sponsored Post – Es geschah an einem heißen Samstag-Nachmittag im letzten Sommer. Ich stand halbnackt mit einer Frau, die ich gerade zum ersten Mal kennen gelernt hatte, zuhause vor dem Spiegel und probierte mich durch unzählige BH-Modelle. Und dann kam er: der passende BH, genau wie für mich gemacht. Schnitt, Material, Tragegefühl – alles bei diesem BH stimmte genau mit meinen Bedürfnissen überein. Und super sexy fühlte ich mich in der zarten Spitze auch noch… Kein Wunder, denn die Frau, die mir bei diesem privaten Shopping-Erlebnis zur Seite stand, war keine Geringere als Susanne Geiger, die „BH Queen“ persönlich.

Susanne Geiger ist selbständige Dessous-Expertin und bringt für ihren Job nicht nur einen Fundus an Wissen und Erfahrung, sondern vor allem eine unglaubliche Begeisterung mit. Man merkt sofort: Diese Frau brennt für die perfekte Passform, für hochwertige Materialien, sorgfältige Verarbeitung und Schnitte, die das Beste aus den natürlichen Formen einer Frau herausholen. Ich muss zugeben: Ich war beeindruckt. Und ich dachte sofort: Diese Frau und Ihr Wissen muss ich Ihnen hier einmal vorstellen.

Jetzt hat es geklappt. Pünktlich zur winterlichen Kuschelzeit spreche ich heute mit der BH-Queen über den idealen BH, wie Sie ihn finden und was Sie sonst noch über Dessous wissen müssen.