Artikelformat

Outfit-Inspirationen für die Farbe Gelb und herzliche Ostergrüße!

"Osterglocken" Stephanie Grupe 2014, 24 x 32 cm, Aquarell auf Papier;

„Osterglocken“ Stephanie Grupe 2014, 24 x 32 cm, Aquarell auf Papier;

Wenn ich Ostern eine Farbe zuordnen könnte, wäre es Gelb: gelbe Osterglocken, gelbe Küken, der gelbe Dotter vom Frühstücksei und – mit etwas Glück – eine gelbe Sonne, die alles in frühlingshaftes, warmes Licht taucht. Sie sehen, für ein bisschen Idylle braucht es nur wenig, oft reicht sogar die Vorstellungskraft. Nicht ganz so einfach wird es, wenn man die Farbe Gelb modisch betrachtet. Denn Gelb ist sozusagen die Mutter aller warmen Farben. Alle anderen Farben werden gefühlt immer wärmer, je mehr Gelb ihnen zugemischt wird. Passend zu Ostern habe ich Ihnen heute ein paar Mode-Tipps für die Farbe Gelb zusammengestellt. Dazu gibt es eine kleine Link-Sammlung zu meinen Lieblings-Outfits aus der Blogger-Szene, bei denen Gelb eine wesentliche Rolle spielt. Und ganz am Ende des Beitrags gibt es noch eine kleine Gutschein-Überraschung. Ich wünsche Ihnen damit ein fröhliches und sonnengelbes Osterfest!

 

Der richtige Gelbton für jeden Farbtyp

Entscheidend, wie gut Ihnen Gelb steht und welche Gelbtöne genau Sie so richtig gut aussehen lassen, ist Ihr Farbtyp. Als warme Farbe steht Gelb vor allem den warmen Frühlings- und Herbsttypen. Der Herbst-Typ sieht in goldig schimmernden, satten Mais-, Senf- und Kürbisgelbtönen hervorragend aus. Der Frühlingstyp greift am besten zu klarem, hellen Sonnengelb und gelblichen Beigetönen.

Schwieriger ist die Farbe Gelb für den Winter- und Sommer-Typ: Nur die kühlsten Nuancen sind für sie wirklich tragbar. So kann der Wintertyp mit knalligem Zitronengelb, der Sommertyp mit einem hellen, eisigen Pastellgelb punkten. Für alle Farbtypen gleichermaßen gilt: Vorteilhaft ist es, wenn Ihre Haut sonnengebräunt ist. Dann wirken Gelbtöne besonders frisch. Aufpassen müssen Sie, wenn Sie sehr blass sind. Dann unterstreicht Gelb Ihre Blässe.

So kombinieren Sie Gelb mit anderen Farben

Gelb ist eine Akzentfarbe und passt daher grundsätzlich zu allen neutralen Farben in Ihrem Schrank: zu Schwarz, Weiß, Beige, Nude, Marineblau, Braun und Grau. Doch damit nicht genug. Gelb passt nämlich auch zu verschiedensten Grüntönen, darunter vor allem Oliv- oder Khaki-Grün, welches jeden Gelbton erstrahlen lässt. Zu den auffälligeren, aber nicht weniger harmonischen Farbkombinationen zählen Gelb mit Lila, Fuchsia oder Rosa. Und auch mit Hellblau sieht Gelb fantastisch aus.

Hier finden Sie eine kleine Outfit-Sammlung mit gelben Kleidungsstücken oder Accessoires:

Gelb kann in einem Outfit sehr zurückhaltend, beispielsweise als Accessoire, eingesetzt werden oder sogar einen ganzen Look prägen. In den folgenden Outfits werden Sie eine ganze Reihe von Ideen finden, wie Sie Gelb in Ihr Outfit integrieren und mit weiteren Farben mischen können. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Entdecken!

  1. Gaby von Stylish Salat trägt ganz mutig ein gesamtes Outfit aus Bluse und Hose in Gelbtönen.
  2. Und dann gibt es noch ein Outfit von Gaby, bei dem die gelbe Bluse mit einer khaki Hose und Leo-Pumps kombiniert wird – auch großes Stil-Kino!
  3. Stefanie von Sea of Teal trägt eine sonnengelbe Caban-Jacke mit passender Tasche zum Jeans-Outfit.
  4. Bei Alyson von That’s Not My Age sehen Sie, wie sie einen pastellgelben Mantel kombiniert.
  5. Einen weiteren Mantel, dieses Mal in Senfgelb und zusammen mit passenden Pumps, können Sie an Veronica von Bittersweet Colours bewundern.
  6. Nora von Jacket Society trägt ein entzückendes Duo aus gelb-gemustertem Sommerkleid und Jeansjacke.
  7. Cla von Glam Up Your Lifestyle hat ihre Strickjacke in Baby-Gelb schon zu einigen Outfits kombiniert. In diesem Fall kommen weitere Pastell-Töne zum Einsatz.
  8. Eine sonnengelbe Strickjacke mit passender Clutch und Pumps finden Sie im Outfit der Bloggerin von Golden Means – dieses Mal zusammen mit einem braunen Tupfen-Kleid á la Pretty Woman.
  9. Wie toll ein kräftiges Gelb mit Hellblau aussehen kann, zeigt Olivia von Corporate Catwalk mit einer Rock-Blusen-Kombination.
  10. Dass selbst klassische Ladies ein poppiges Gelb stilvoll inszenieren können, sehen Sie an Annette von Lady in Style, die Ihr knallgelbes Top mit einem grauen Blazer und schwarzem Rock seriös werden lässt.
  11. Ganz modern wirkt ein weiteres Outfit von Annette, bei dem sie einen schwarzen Jumpsuit mit einem gelben Blazer kombiniert.
  12. Das Kontrastprogramm dazu finden Sie bei Catherine von Not Dressed as a Lamb, die knallgelbe Accessoires zu einem Outfit mit – Achtung! – Rot, Rosa und Orange trägt.
  13. Ein weiteres Outfit von Catherine zeigt, dass sich Gelb (Bluse) auch hervorragend mit Off-White oder Hellbeige (Hose) und Lila (Handtasche) verträgt.
  14. Conny von A Hemad und a Hos macht deutlich, dass selbst kleinste Akzente in Zitronengelb – hier eine Kette und ein schmaler Gürtel – ein Outfit frisch machen können.
  15. Trina Grandinetti von Tea Time With Trina zeigt eine gelungene Kombination aus zitronengelbem Blazer, khaki Hose und weißer Bluse.

Und falls Sie jetzt noch nicht genug Gelb gesehen haben, finden Sie auch hier auf dem Blog ein interessantes Outfit, bei dem ein Wintertyp mit einer knallgelben Bluse einen tollen Auftritt hinlegt: „Ein puristisches Outfit für Wintertypen„.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dieser Link-Sammlung eine österliche Freude machen konnte. Vielleicht haben Sie ja jetzt sogar Lust dazu bekommen, sich modisch an Gelb zu versuchen? Die Outfits meiner Blogger-Kolleginnen bieten dazu auf jeden Fall reichlich Inspirationen.

Und falls Gelb doch nicht Ihre Farbe ist, dann hoffe ich zumindest, dass ich Sie in Oster-Stimmung versetzen konnte. Ich wünsche Ihnen auf diesem Wege ein wunderbares, gelungenes und frohes Osterfest! Lassen Sie es sich gut gehen!

Tipp: Falls Ihnen der Osterhase noch einen Wunsch freigestellt hat – vielleicht ist dies ja die Gelegenheit, sich ein Schmuckstück von Nirbana Soul zuzulegen? Exklusiv für die Leserinnen der Modeflüsterin gibt es jetzt 15 Prozent Rabatt auf alle Produkte im Shop. Geben Sie dazu einfach bei Ihrer Bestellung den Code „Modefluesterin“ ein. Viel Spaß damit!

Rabatt-Gutschein Nirbana Soul für Modeflüsterin

Anmerkung: Der Rabatt ist als kleines Ostergeschenk für die Leserinnen der Modeflüsterin gedacht. Ich erhalte keinerlei Vergütung für die vermittelten Verkäufe.

Autor: Modeflüsterin

Hallo, ich heiße Stephanie Grupe. Ich bin PR-Expertin, leidenschaftliche Malerin und begeisterte Hobby-Schneiderin. Als Modeflüsterin teile ich meine Gedanken und Fashion-Tipps mit gleichgesinnten starken Frauen, die ohne Modelmaße, aber mit viel Persönlichkeit durchs Leben gehen... (mehr über die Modeflüsterin).

43 Kommentare

  1. Liebe Stephanie,
    frohe Ostern für Dich und Deine Lieben! Eine passendere Farbe hättest Du für Ostern nicht wählen können. Als hätte ich es geahnt, trage ich heute ein currygelbes Longsleeve :) .
    Danke Dir für die Erwähnung meines sonnengelben Outfits.
    Frühlingsgelbe Grüße sendet Dir
    Ines

    Antworten
    • Modeflüsterin

      20/04/2014 @ 15:30

      Liebe Ines,

      dann passt es ja! Gibt es denn auf Deinem Blog demnächst ein Outfit-Foto vom currygelben Shirt? Ich liebe Gelb, kann es aber leider selbst gar nicht gut tragen… Dafür schmücke ich meine Umgebung gerne mit Gelb – und die Cover meiner zwei Bücher sind ebenfalls Gelb. Das bringt Energie und ist kommunikativ :-)
      Dir und Deinen Lieben noch schöne Ostertage! Lasst es Euch gut gehen!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
      • Mal sehen, ob ich das mal zeige – eher nicht. Ist er ein Sonntags-Wohlfühl-Longsleeve. Aber wer weiß? Vielleicht passt es ja mal zu einem Outfitpost. Wenn, verlinke ich ihn hierher!

        Antworten
        • Modeflüsterin

          21/04/2014 @ 13:14

          Liebe Ines,
          das finde ich eine gute Idee! Also wenn Du Dich anders entscheidest – immer her damit mit gelben Outfits!

          Liebe Grüße von
          Stephanie alias die Modeflüsterin

          Antworten
          • Modeflüsterin

            30/04/2014 @ 15:44

            Vielen Dank, Ines! Ich finde, auch Honiggelb steht Dir ausgezeichnet!
            Fröhliche Grüße zurück sendet Dir
            Stephanie alias die Modeflüsterin

          • Ein letztes Outfit in Gelb von mir
            http://www.pinterest.com/pin/492510909222428573/

            Der Rest meiner Outfits wartet dann nun auf den August, bei dem Gelb die Farbe bei der Aktion #Buntes2014 ist 😉

            PS: Der „Fusselpulli“ in leichtem Wildleder wäre wirklich ein Traum … sogar einfach zu machen … ist werde ihn wohl als Schnittmuster für ein anderes Material mal aufheben … kann sich dann die Schneiderin mit vergnügen.

          • Modeflüsterin

            04/05/2014 @ 11:36

            Liebe Ines,

            vielen Dank für diese Ergänzung! Dass die curry-gelben Ärmelchen nun weniger stylisch verpackt sein sollen als die anderen Outfits, wage ich zu bezweifeln! Das ist pures Understatement! Schade dass der Pulli so fusselt, wie Du schreibst. Das Teil in einem schlabbrigen Wildleder wäre der Kracher!

            Dir noch ein schönes Rest-Wochenende wünscht
            Stephanie alias die Modeflüsterin

  2. Liebe Stephanie, es stimmt – Gelb passt perfekt zu Ostern und ich danke Dir für die umfangreiche Auflistung dieser tollen gelben Looks. Ich freue mich natürlich sehr, dass ich ein Teil dieser Linkliste bin, und fühle mich sehr geehrt, einen Platz in dieser tollen Runde von Bloggerinnen zu haben. Ganz bald spielen übrigens diese beiden Accessoires wieder eine „tragende“ Rolle bei einem Outfit. Die sind einfach so vielseitig… Ich wünsche Dir auch ein wundervolles Osterfest, herzlicher Gruß Conny
    ps: Dein Osterglocken-Aquarell sieht wunderschön aus.

    Antworten
    • Modeflüsterin

      20/04/2014 @ 18:28

      Liebe Conny,

      vielen herzlichen Dank! Ich fand Deine Idee, den Marine-Look mit Zitronengelb spannend zu machen, sehr erfrischend!
      Bis bald und liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
  3. Liebe Stephanie,
    der „gelbe“ Artikel kam wie gerufen.Ich habe mir Pullis in gelb bestellt.Schwierig,im Internet festzustellen,ob das Gelb warm oder eher kalt ist.
    Ich habe mir letztes Jahr ein T-Shirt in gelb gekauft.Ich nehme an,es ist ein helles Sonnengelb.Es ist das erste Mal seit wohl 30 Jahren und ich glaube,ich kann es tragen.
    Die Farbzusammenstellungen sind sehr interessant und so unterschiedlich,wunderschön.Ich habe mir überlegt,eine braune Hose zu kaufen, Khaki und Gelb sehen zusammen auch sehr schön aus.
    Weiterhin finde ich es noch schwierig,die Gelbtöne zwischen warm und kalt auseinander zu halten.
    Schöne Ostern

    Antworten
    • Modeflüsterin

      21/04/2014 @ 12:33

      Liebe Sabine,

      im Internet die tatsächlichen Farben eines Kleidungsstücks zu erkennen, ist ohnehin unmöglich! Da muss man sich immer überraschen lassen – und notfalls zurücksenden… Da habe ich schon viele „blaue“ Wunder erlebt 😉
      Für Dich wäre es wirklich sehr gut, wenn Du Dir Farbkarten zulegen würdest. Diese kannst Du dann einfach auf die Kleidung legen und Du kannst sofort erkennen, ob der Farbton stimmt.

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
  4. Liebe Stephanie,
    vielen Dank für die Erwähnung.
    Mein persönlicher gelber Favorit von meinem Blog ist dieses Outfit, denn da habe ich den Rock selbst genäht:
    http://seaofteal.blogspot.de/2014/03/in-full-bloom.html

    Aber die gelbe Cabanjacke ist auch einer meine Lieblinge und die gelbe Tasche habe ich eine zeitlang täglich als Bürotasche benuzt.
    Ich hab gesehen, dass Du auch Veronica vom Blog Bttersweetcolours verlinkt hast… ich habe sie erst vor zwei Monaten entdeckt, aber sie finde ich sehr inspirierend.
    Ich wünsche Dir frohe Ostern (auch wenn der Sonntag schon fast rum ist).
    Liebe Grüße,
    Stef

    Antworten
    • Modeflüsterin

      21/04/2014 @ 12:37

      Liebe Stefanie,

      das ist ja auch ein tolles Outfit! Und man kann sehen, dass auch Kleidungsstücke mit einem gelben, monochromen Muster toll aussehen – ganz zu schweigen davon, dass ein selbst genähtes Stück natürlich immer etwas ganz Besonderes ist. Danke für diese Ergänzung!
      Veronica verfolge ich schon eine ganze Weile und finde ihre farblichen Zusammenstellungen immer faszinierend. Dabei hat sie einen klaren Stil, den ich sehr liebe. Freut mich, wenn ich hier auch noch weitere Leserinnen auf den Geschmack bringen kann :-)
      Dir auch ein schönes restliches Osterfest und noch eine schöne Woche!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
  5. Liebe Modeflüsterin,

    wieder einmal ein sehr spannender Beitrag, vielen Dank dafür. Für mich als Frühlingstyp war Gelb immer schwierig. Nun werde ich es aber mal mit einem klaren hellen Sonnengelb probieren, wie von Ihnen geraten.

    Das Osterglocken-Aquarell ist wunderschön.

    Liebe Grüße und schöne Ostertage wünscht Ihnen romy.

    Antworten
    • Modeflüsterin

      21/04/2014 @ 12:40

      Liebe Romy,

      herzlichen Dank für das tolle Kompliment! Bei der Farbwahl ist ja immer alles ein Kann und kein Muss. Was es zugegebenermaßen nicht immer einfacher macht… Vielleicht probieren Sie erst einmal ein bisschen mit Gelb herum, machen Fotos von sich selbst und lassen den Eindruck wirken? Und wenn Sie dann überzeugt sind, dass Gelb eine tolle Akzentfarbe für Sie ist, können Sie immer noch ein passendes Lieblingsteil finden. Dabei wünsche ich Ihnen viel Spaß!

      Liebe Oster-Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
  6. Liebe Stephanie,

    also wenn dieser Post jetzt keine Lust auf Gelb gemacht hat, weiß ich auch nicht. 😉
    Ich dachte früher immer, gelb sei für mich eine komplizierte Farbe, aber seit einiger Zeit, mag ich sie richtig gerne. Und die gelbe kuschelige Strickjacke besonders. Ich habe zwar blasse Haut, aber in Kombination mit rotem Lippenstift passt es doch irgendwie zu mir.
    Eine inspirierende Auflistung zum Thema gelb. Das komplette gelbe Outfit von Gaby ist einfach fantastisch. Ich freue mich, dass ich auch was zum Thema gelb beitragen konnte.
    Liebe Grüße und noch schöne restliche Feiertage, Cla

    Antworten
    • Modeflüsterin

      21/04/2014 @ 12:53

      Liebe Cla,

      als eher kühlerer Farbtyp steht Dir das helle Pastellgelb wunderbar, finde ich! Vor allem in der Kombi mit der hellblauen Hose entsteht ein so frühlingshafter, leichter und harmonischer Look. Das Helle, Leichte kannst Du dank Deiner Haarfarbe gut tragen und ein roter Lippenstift macht ohnehin aus so manchen Outfits einen echten Wow-Effekt :-)
      Das Outfit von Gaby war bei mir der Auslöser, mich der Farbe Gelb zuzuwenden. Ich liebe es, wenn meine Augen in herrlich üppigen Gelb baden können! Und da bot Ostern den richtigen Zeitpunkt.
      Dir ebenfalls noch schöne Ostertage!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
  7. Ein toller Beitrag und vielen Dank, dass ich Teil Deiner Vorschläge sein durfte! Wenn man sich erst einmal an Gelb ranwagt, ist die Farbe gar nicht mehr so schwer zu tragen und zu kombinieren. Ich habe für mich jetzt das kühlere Gelb entdeckt und in meine Garderobe integriert.

    LG
    Annette | Lady of Style

    Antworten
    • Modeflüsterin

      21/04/2014 @ 12:57

      Liebe Annette,

      ich bin ja immer wieder erstaunt, wie viele Farben Dir stehen! Ich denke, es liegt mit daran, dass Du eine kalt-warmer Farb-Mischtyp bist. Und natürlich, dass Du eine Meisterin der Accessoires bist.. 😉 Ich kenne keine andere Frau, der sowohl kühles, als auch warmes Gelb und sogar Orange wirklich so toll steht wie Dir. Da werden wir bestimmt noch viele, interessante Outfits an Dir bewundern können :-)

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
  8. Frohe Ostern auch Dir! Die Links machen richtig Lust auf Gelb! Einige der Outfits sind sehr gelungen! Mir gefaellt Conny’s kleines blassgelbes Jaeckchen! Ich habe zwar nur wenige Teile in gelb, die ich aber immer wieder mal gerne kombiniere! Letzten Sommer habe ich meine gelbe Tasche fast taeglich ausgefuehrt… Gelb zu blasser Haut kann auch richtig edel und ein bisschen retro aussehen… Irgentwie habe ich Grace Kelly vor Augen…

    Antworten
    • Modeflüsterin

      21/04/2014 @ 13:04

      Liebe Coryanne,

      hach, ja – Grace Kelly! Was für eine stilvolle Erscheinung! Ich glaube nicht, dass so eine Frau überhaupt etwas falsch machen kann… Ich meinte auf keinen Fall, dass blass grundsätzlich schlecht ist (ich selbst bin sehr hellhäutig). Nur bei bestimmten Haut-Untertönen kann Gelb nahe am Gesicht dazu führen, dass die blasse Haut fahl aussieht. Wie immer lassen sich solche Effekte teilweise mit dem richtigen Makeup ausgleichen…
      Dir wünsche ich jetzt noch viele, fröhlich-gelbe Oster-Stunden!

      Herzliche Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
  9. Liebe Stephanie,
    vielen Dank für die Verlinkung meines Blog´s, ich habe heute morgen nicht schlecht gestaunt, mich auf der Link-Sammlung zu sehen, es ist für mich eine große Freude mit dabei zu sein, bei den vielen tollen Bloggerfrauen. Mit einer gelben Jacke vor 4 Jahren fing es an, seitdem bin ich gelb infiziert. Gelb ist so frisch, und peppt so manches Outfit auf. Es ist auch meine Lieblingsfarbe in der Natur, ich liebe gelbe Blumen und alles was gelb blüht, jetzt im Frühjahr eine richtige Augenweide.
    Ganz liebe Grüße und bis bald
    Gaby
    Stylish-Salat

    Antworten
    • Modeflüsterin

      21/04/2014 @ 13:06

      Liebe Gaby,

      ich habe es bereits bei einem anderen Kommentar erwähnt: Dein gelbes Outfit war meine Motivation für diesen Artikel! Du bist also nicht nur einfach ein Outfit aus der Link-Sammlung, sondern mein Auslöser :-) Wenn man Dich in Gelb sieht, merkt man sofort, dass das „Deine“ Farbe ist. Du strahlst damit auch von innen. Wunderbar!

      Liebe wonnig-gelbe Grüße sendet Dir
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
  10. Petra Kannchen

    21/04/2014 @ 10:35

    Danke für die Ostergrüße und die tollen Gelbtips.Wünsche dir auch ein schönes Osterfest und liebe Grüße Pippi

    Antworten
    • Modeflüsterin

      21/04/2014 @ 13:07

      Lieben Dank, Petra! Dir auch noch schöne Oster-Stunden!
      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
  11. Liebe Stephanie,
    Dir auch schöne Ostertage und vielen Dank für das tolle Thema! Es hat Spaß gemacht, zu sehen, was Frauen so alles Schönes mit Gelb anstellen.
    Ich liebe Gelb, habe aber bisher keinen passenden Gelbton für mich entdecken können. Jedoch ist mir beim Lesen Deines Artikels eingefallen, dass ich da ein pastellig bunt gemustertes Kleid habe, das mir farblich sehr gut steht – es hat als Grundton genau dieses helle, pudrige Gelb, das Du für den Sommertypen beschrieben hast. Damals war ich ganz überrascht, wie gut es an mir aussieht, weil ich die Farbe so gar nicht auf dem Zettel hatte. Also werde ich mal nach einem entsprechenden Gelb-Farbton Ausschau halten und experimentieren.
    Du schreibst oben, dass es für fast jeden Farbtypen einen passenden Gelbton gibt, Du Dich selbst aber nicht dazu zählst. Heißt das, für manche Frauen ist Gelb dann doch schlicht nicht tragbar?
    Ganz liebe Grüße von Anna

    Antworten
    • Modeflüsterin

      21/04/2014 @ 13:13

      Liebe Anna,

      als Wintertyp könnte ich tatsächlich ein ganz knalliges Zitronengelb tragen. In solch einem Farbton hatte ich jahrelang ein tolles Top, das einfach jedes Outfit sofort aufgepeppt hat. Aber damals hatte ich mich noch nicht auf wenige Akzentfarben festgelegt. Und da gibt es einfach zu viele Farben, die mir wesentlich besser stehen… Das Zitronengelb musste – vielleicht auch nur vorläufig? – weichen 😉
      Dir wünsche ich aber viel Freude an und mit Pastell-Gelb!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
  12. Liebe Stephanie,

    ich werde trotz deines interessanten Artikels und der wirklich großartigen Outfit-Inspirationen diesem Sommertrend hartnäckig widerstehen.
    Ich mag mich selbst nur braun gebrannt in ganz hellem zitronengelb, und da die Zeichen nicht mehr wirklich auf Sonnenbaden stehen, trage ich mein letztes gelbes Top wohl diesen Sommer auf und bin dann kleidungsmäßig garantiert gelbfreie Zone. Umso besser, dass ich auf meinen Lieblingsblogs hin und wieder andere Damen in dieser Farbe bewundern kann.
    Dafür habe ich aber das Zimmer meines Sohnes in einem wunderschönen sonnigen Gelb gestrichen und freue mich täglich an dem ganz besonderen Licht, welches diese Wandfarbe in den Raum zaubert…
    Ich wünsche dir und deinen Leserinnen einen wunderbaren Start in die neue Woche!
    Bianca

    Antworten
    • Modeflüsterin

      21/04/2014 @ 13:16

      Liebe Bianca,

      ich sehe schon: Wir sind uns sehr, sehr ähnlich! Ich unterschreibe alles, was Du sagst :-)
      Dir auch eine schöne Woche und immer einen fröhlichen Blick ins Gelbe!

      Herzliche Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
    • Modeflüsterin

      22/04/2014 @ 22:48

      Herzlichen Dank, Gabriele! Wünsche Dir noch eine schöne Woche!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
  13. Liebe Stephanie,
    toller Artikel über Gelb. Ich habe kein Gelb im Schrank, da mir als Winter andere Farben besser stehen.
    Sofort würde ich das Outfit von Alyson anziehen. Das trifft meinen bevorzugten Stil.
    Schönen Restfeiertag,
    Yvonne

    Antworten
    • Modeflüsterin

      22/04/2014 @ 22:52

      Liebe Yvonne,

      so sehe ich das für mich persönlich auch. Allerdings können Wintertypen mit Zitronengelb ganz besondere Akzente setzen – vorausgesetzt sie haben Gelb als Akzentfarbe gewählt… Die Klarheit im Stil von Alyson finde ich ebenfalls bezaubernd!

      Herzliche Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
    • Modeflüsterin

      23/04/2014 @ 09:11

      Hi Alyson,
      it was my pleasure!
      Have a good time!
      Best regards,
      Stephanie alias die Modeflüsterin (the Fashion Whisperer)

      Antworten
  14. Liebe Stephanie,
    ich würde zu gern mal Gelb tragen, aber ich bin derart blass, dass es mir allenfalls als Accessoire steht. Vielleicht sollte ich es mal mit einem Lackgürtel in Zitronengelb zu Dunkelblau versuchen. Gelb nacht mämlich fröhlich. Ich hoffe, du hattest schöne Feiertage. Ich war über Ostern etwas blogabstinent, muss auch mal sein…
    Liebe Grüße Sabine

    Antworten
    • Modeflüsterin

      23/04/2014 @ 22:36

      Liebe Sabine,

      als Wintertyp kannst Du sicherlich Zitronengelb in kleinen Dosen gut vertragen. Du kannst aber auch einfach bei Deinen bisherigen Lieblingsfarben bleiben 😉 Einfach alles nach Lust und Laune machen – auch das Bloggen… Nach einer kleinen Pause hast Du sicherlich bald wieder ganz tolle Blog-Ideen!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
  15. Liebe Stephanie, erstmal hoffe ich, dass du schöne Ostertage hattest. Das Bild hier ist wirklich sehr gelungen gestaltet. Sehr ansprechend! Mit Gelb habe ich es so gar nicht, aber auch wirklich gar nicht. Das wundert mich also auch nicht, dass ich in deiner Linkliste nicht auftauche. Da wird es sicher auch nie etwas von mir geben. Obwohl man ja nie nie sagen soll;-) Aber hier zeigst sich auch mal wieder, wie gelungen deine Pinterest board Idee war, weil sie so anschauchlich eine Stilidee präsentieren lässt. Liebe Grüße in die Nachbarschaft sendet dir Sabina @Oceanblue Style

    Antworten
    • Modeflüsterin

      29/04/2014 @ 15:22

      Liebe Sabina,

      ich habe es auch sehr bedauert, dass ich auf Deinem Blog keinen gelben „Lichtblick“ erwischt habe 😉 Ich habe für den Beitrag ja ein paar Wochen gesammelt und so ein paar Looks zusammentragen können. Da Du auf meiner Leseliste stehst, ist vielleicht beim nächsten Sammel-Thema etwas zum Verlinken dabei. Unser Pinterest-Board finde ich auch äußerst gelungen und ich denke, da sind viele Inspirationen für erwachsene Frauen und unterschiedliche Stile dabei. Gerade denke ich über Dein Blog-Stöckchen nach und was ich dazu fabrizieren könnte… Aber ich befürchte, das wird noch etwas dauern. Ich hoffe, das ist o.k. für Dich?

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten
  16. Wie so oft bin ich ein bisschen spät dran beim Kommentieren eines Blog-Posts … Nichtsdestotrotz muss ich unbedingt mal loswerden, dass dies ein besonders toller Beitrag ist. Ein Thema und soooo viele Links zu so tollen Fotos von Frauen in Gelb … – ich bin extrem begeistert! Selbst habe ich leider noch nichts in Gelb, soweit ich mich erinnere … – frage mich nur, warum eigentlich nicht? 😉
    Liebe Grüße
    Gunda

    Antworten
    • Modeflüsterin

      13/06/2014 @ 11:40

      Liebe Gunda,

      das ist ja ein schönes Kompliment! Freut mich sehr, dass ich Sie so sehr inspirieren konnte! Dann bin ich mal gespannt, ob es demnächst ein gelbes Kleidungsstück bis in Ihren Schrank schaffen wird…

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.