Artikelformat

Alles was Sie über Kleidung mit Blumen-Mustern wissen sollten

Wenn Sie Blumen-Muster tragen, sollten Sie wissen, welche floralen Designs Ihnen stehen und wie Sie darin möglichst schlank wirken.

Wenn Sie Blumen-Muster tragen, sollten Sie wissen, welche floralen Designs Ihnen stehen und wie Sie darin möglichst schlank wirken.

Blumenmuster sind ein Mode-Trend, der seit einiger Zeit anhält und sich in dieser Saison fortsetzen wird. Bereits vor rund einem Jahr habe ich dazu hier, auf dem Blog der Modeflüsterin, einen kleinen Ratgeber in Form einer Blog-Serie geschrieben. Falls Sie diesen verpasst haben, sich aber für Ihre Frühjahrs- oder Sommer-Garderobe ein Kleidungsstück mit floralem Muster zulegen wollen: Hier ist noch einmal ein kurzer Überblick über alles, was Sie über Mode mit Blumen-Mustern wissen sollten.

Passen Blumen überhaupt zu Ihrer Mode-Persönlichkeit?

Nicht für jede Frau sind Blumenmuster die beste Wahl. Denn ob und wie viele Blumenmuster Sie in Ihre Basisgarderobe einziehen lassen, bestimmt Ihr Stil-Typ. Falls Sie noch nicht so genau wissen, ob Sie überhaupt zur Fraktion der romantischen Blüten-Frauen gehören, ist hier ein – nicht ganz ernst gemeinter – kleiner Stil-Test für Sie. Dieser soll Sie zum Reflektieren darüber anregen, ob und in welcher Dosis Ihr Kleiderschrank florale Kleidung verträgt.

Wie unterscheiden sich eigentlich Blumen-Muster?

Nicht alle Blumenmuster sind für jeden Look oder jeden Stil-Typ gleichermaßen gut geeignet. Denn Blumen sprechen eine ganz eigene Sprache, die es zu entschlüsseln gilt. Erst dann können Sie florale Designs gezielt einsetzen, um Ihre Mode-Persönlichkeit zu perfektionieren. Hier finden Sie einen analytischen Ansatz, nach welchen Kriterien sich gängige Blumenmuster unterscheiden.

Welche Blumenmuster stehen Ihnen am besten?

Jetzt geht es in die Praxis: Leider ist es nicht ganz einfach, diejenigen Blumenmuster zu finden, die am besten zum individuellen Typ passen. Sie wollen ja nicht verkleidet aussehen oder in Blumenmustern versinken! Da hilft nur Ausprobieren. In diesem Beitrag finden Sie eine Anregung für einen Feldtest, in dem Sie die für Sie passenden Blumen-Dekors identifizieren und damit zukünftige Fehlkäufe vermeiden.

Welchen Mode-Stil wollen Sie mit Blumen-Prints umsetzen?

Mit geblümten Stoffen können Sie ganz unterschiedliche Looks umsetzen. Vom Blumenmädchen, über die Retro-Diva bis hin zur Rockerbraut – mit dem richtigen floralen Styling können Sie Ihren individuellen Stil-Typ gekonnt unterstützen. In fünf Beiträgen erfahren Sie, wie die wichtigsten Stil-Grundtypen ihre Looks mit Blumen-Prints umsetzen und welche Basics sie dazu einsetzen.

Wie können Sie Blumen-Muster nutzen, um möglichst schlank auszusehen?

In diesem Beitrag geht es darum aufzuzeigen, wie Sie Blumen-Muster figürlich vorteilhaft einsetzen können. Die 15 Tipps geben Ihnen Hinweise darauf, was Sie grundsätzlich tun können, um mit floralen Designs schlanker zu wirken – und was Sie unbedingt vermeiden sollten.

Wer es dann noch genauer wissen möchte, findet in diesen fünf Beiträgen detaillierte Anregungen, wie sich die einzelnen Figur-Typen möglichst vorteilhaft in Blüten-Stoffe hüllen.

Ich hoffe, dass Ihnen diese umfangreichen Informationen dabei helfen, den für Sie optimalen Fashion-Look mit Blumen-Mustern zu finden und umzusetzen. Und vergessen Sie nicht: Alle, die mit floralen Prints so gar nicht warm werden, haben jetzt die Möglichkeit, ihre Liebe zu grafischen Mustern auszuleben. Denn von Riesen-Pepita, über Schachbrett- und Retro-Prints bis hin zum Streifen-Kult – die aktuelle Mode bietet für Stil-Typen mit Ecken und Kanten derzeit eine reichliche Auswahl.

Ich freue mich zu hören, wie Sie sich „mustergültig“ kleiden!

Und wenn Sie sich jetzt wundern, wie Sie all die aufgeführten Blogbeiträge verpassen konnten, lassen Sie sich doch einfach die Artikel der Modeflüsterin per Mail zusenden! Einfach hier Ihre E-Mail-Adresse eintragen und Sie erhalten Ihre Stil- und Figur-Tipps zukünftig direkt in Ihr Postfach. Ich freue mich auf Sie!

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Autor: Modeflüsterin

Hallo, ich heiße Stephanie Grupe. Ich bin PR-Expertin, leidenschaftliche Malerin und begeisterte Hobby-Schneiderin. Als Modeflüsterin teile ich meine Gedanken und Fashion-Tipps mit gleichgesinnten starken Frauen, die ohne Modelmaße, aber mit viel Persönlichkeit durchs Leben gehen... (mehr über die Modeflüsterin).

4 Kommentare

    • Modeflüsterin

      25/03/2013 @ 10:35

      Vielen Dank, liebe Frau Meyrose!
      Mir geht es ähnlich: Ich bevorzuge grafische Prints oder – noch besser – puristisches Uni 😉

      Herzliche Grüße von
      Stephanie Grupe
      alias die Modeflüsterin

      Antworten
    • Modeflüsterin

      25/03/2013 @ 15:22

      Vielen Dank Claire!
      Ich bin mir sicher, dass Sie Ihren Stil auch ohne blumige Ausschmückungen super inszenieren können!

      Herzliche Grüße von
      Stephanie Grupe
      alias die Modeflüsterin

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.