Permalink

Fröhliche Ostern!

"Tulpen in Lila-Rot" Stephanie Grupe 2013, 24 x 32 cm, Aquarell auf Papier

Die Zeit scheint zu fliegen. Kaum ist Weihnachten vorbei, steht schon wieder Ostern vor der Tür. Nach dem langen Winter freue ich mich auf ein wenig Sonne, die sich durch die Wolken kämpft, den letzten Schnee bald zum Schmelzen bringt und uns einen Vorgeschmack auf den bevorstehenden Frühling gibt. Das allmorgendliche Vogel-Gezwitscher erinnert mich daran, dass die Natur allmählich erwacht und darauf wartet, uns mit ihrer Farben-Pracht zu beglücken. Und gerade jetzt überrascht es nicht, wenn der ein oder andere Hase geschäftig übers Feld hoppelt.

Ihnen, liebe Leserinnen der Modeflüsterin, wünsche ich an dieser Stelle einige wunderschöne Oster-Feiertage, die Sie hoffentlich mit Ihren Lieben und ein paar wärmenden Sonnenstrahlen verbringen können. Nehmen Sie sich die Zeit, die Natur zu genießen und freuen Sie sich auf eine Jahreszeit, die wie keine andere für innerliche und äußerliche Erneuerung steht!

Und falls Sie sich entschließen sollten, auch neuen Wind in Ihren Kleiderschrank zu bringen, finden Sie hier im Blog auch weiterhin viele Anregungen für den Aufbau Ihrer perfekten Basisgarderobe. Versprochen. Ihre Anregungen sind mir dabei stets willkommen! Weiterlesen






Permalink

Alles was Sie über Kleidung mit Blumen-Mustern wissen sollten

Wenn Sie Blumen-Muster tragen, sollten Sie wissen, welche floralen Designs Ihnen stehen und wie Sie darin möglichst schlank wirken.

Blumenmuster sind ein Mode-Trend, der seit einiger Zeit anhält und sich in dieser Saison fortsetzen wird. Bereits vor rund einem Jahr habe ich dazu hier, auf dem Blog der Modeflüsterin, einen kleinen Ratgeber in Form einer Blog-Serie geschrieben. Falls Sie diesen verpasst haben, sich aber für Ihre Frühjahrs- oder Sommer-Garderobe ein Kleidungsstück mit floralem Muster zulegen wollen: Hier ist noch einmal ein kurzer Überblick über alles, was Sie über Mode mit Blumen-Mustern wissen sollten.






Weiterlesen






Permalink

Figur-Tipp: So machen Ausschnitt-Formen schlank

Ausschnitt-Formen im Überblick: Welche Schnitte machen Sie schlanker?

Wenn Sie sich ein T-Shirt, ein Kleid, einen Pullover oder irgendein anderes Kleidungsstück kaufen möchten, das einen Halsausschnitt hat, gibt es einiges zu beachten. Es ist nämlich ganz entscheidend, dass die Ausschnitt-Form die Proportionen Ihres Figurtyps optimal unterstützt. Wenn Sie Ausschnitte tragen, die zur Form Ihres Gesichts, Ihres Halses, Ihrer Schultern und Ihrer Brust passen, sieht Ihr gesamtes Outfit vorteilhafter aus. Mit dem richtigen Ausschnitt können Sie sogar ihre Körperproportionen so ausgleichen, dass Sie insgesamt schlanker wirken. In diesem Beitrag habe ich Ihnen ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie mit dem richtigen Halsausschnitt Ihre Figur optisch vorteilhaft verändern können.






Weiterlesen






Permalink

Fashion-Trend-Check: Passen Streifen-Outfits zu Ihrem Figurtyp?

Bei diesem Outfit werden die Querstreifen auf dem hüftlangen T-Shirt raffiniert von Wiener Nähten durchbrochen. Das lässt sie schmaler erscheinen..

Sie sind überall: Outfits mit Streifen sind in diesem Frühjahr aus den Kollektionen der Mode-Designer nicht wegzudenken. Dabei fällt besonders auf, dass sich der Streifen-Look von den zeitlosen Fashion-Klassikern, wie Ringel-Shirt, Streifen-Bluse, Pullover im Marinestil oder Nadelstreifenanzug, deutlich emanzipiert hat. Ob Blazer, Mantel, Hose, Sommer- oder Abendkleid – dünne, breite, vertikale, horizontale und diagonale Streifen-Muster machen vor keinem Kleidungsstück mehr Halt. Umso dringlicher stellt sich die Frage: Wie können Sie den Streifen-Look optimal für Ihre Figur umsetzen? In diesem Beitrag habe ich Ihnen einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen, diese Frage für Ihren Figurtyp zu beantworten.






Weiterlesen






Permalink

Styling für die Y-Figur: 10 Mode-Tipps, die starken Schultern Beine machen

Eine offene, dunkle Hemdbluse mit weiten, überschnittenen Ärmeln kombiniert mit einer hüftigen, reich verzierten, schmalen Hose - so sieht perfektes Styling für die Y-Figur aus.

Wenn Sie eine Frau mit Y-Figur sind, dann liegt Ihr Körperschwerpunkt auf dem Oberkörper. Sie haben breite, oft recht kantige Schultern und einen großen Brustumfang. Dem gegenüber steht ein fast schon mädchenhaft zierlicher Unterkörper. Dazwischen liegt eine eher gerade Taille. Die Highlights der Frau mit Y-Figur sind ihre wundervollen, langen Beine, die schmalen Hüften und der hübsche, kleine Po, die es modisch zu inszenieren gilt. In diesem Beitrag habe ich Ihnen die 10 wichtigsten Fashion-Tipps zusammengestellt, die Ihrer schulter-betonten Figur so richtig Beine machen.






Weiterlesen






Seite 1 von 11