Was Madonna über schöne Frauen denkt

Was Madonna über schöne und starke Frauen denkt.

Wann ist eine Frau schön? Mega-Star Madonna hat dazu ihre Meinung…

„Ich denke, eine Frau ist dann schön, wenn sie ehrlich zu sich selbst ist und sich nicht dafür entschuldigt, wer sie ist und wie sie aussieht.“

(Madonna Louise Veronica Ciccone alias Madonna im Interview mit der Zeitschrift Gala)

Die mittlerweile 54-jährige Sängerin, Tänzerin und Regisseurin ist ja für ihre starken – und oft umstrittenen – Auftritte bekannt. Auch weiß man, dass die 4-fache Mutter ihre Figur mit eiserner Disziplin formt und es tatsächlich schafft, jenseits der 50 Jahre vielen 20-Jährigen die Show zu stehlen. Umso mehr hat es mich verwundert, solche Sätze aus dem Mund einer Frau zu hören, die selbst offensichtlich alles daransetzt, jung und schön zu bleiben.

Verständlich wird dies bei einem Blick auf den thematischen Zusammenhang des Zitats: In dem Interview des Magazins Gala gibt Madonna nämlich an, dass die mexikanische Malerin Frida Kahlo zu ihren Vorbildern gehört. Diese Ausnahmekünstlerin des Surrealismus war nicht gerade für ihre Schönheit bekannt. Im Gegenteil: Sie pflegte einen sehr eigenwilligen Look und weigerte sich sogar, ihre Augenbrauen zu zupfen oder den Damenbart zu entfernen. Dafür arbeitete sie mit eiserner Disziplin an ihrem Traum, Künstlerin zu sein. Trotz großer Schmerzen – die Folge eines schweren Bus-Unfalls – und langen Monaten, die sie ans Bett gefesselt war, gab Frida Kahlo nie auf. Sie lebte mit großer Leidenschaft für Kunst, Liebe und Leben. Und versorgte die Welt mit einzigartigen Kunstwerken.

Das beweist: Auch ein Mega-Star wie Madonna hat großen Respekt vor starken Frauen – Frauen mit Disziplin, dem Willen und der Leidenschaft, Außergewöhnliches zu schaffen. Es ist müßig, solche Frauen mit gängigen Schönheitsidealen messen zu wollen. Starke Frauen sind schön, weil sie so sind, wie sie sind. Punkt.

Und wie ist Ihre Meinung dazu? Wer ist in Ihren Augen eine starke – und daher schöne – Frau?

2 Kommentare

  1. Eine starke Frau lässt Fehler zu, lebt ihren Traum und steht immer wieder auf, wenn sie doch einmal fällt. Sie liebt das, was sie lebt und wird immer besser, da sie sich auch stets in Frage stellt. Meistens sind es Künstlerinnen. Auf ihrem Gebiet. Die Frage nach Schönheit stellt sich gar nicht wirklich. Es ist die Ausstrahlung, die Sicherheit, das Verlangen, die Außergewöhnlichkeit – die anziehend macht. Von erfolgreichen Frauen geht eine ungewöhnliche Macht aus. Man kann sich ihnen nicht wirklich entziehen…

    • Modeflüsterin

      Hallo Simone!
      Besser kann man das nicht sagen – Vielen Dank! Und immer schön stark bleiben… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.