Wählen Sie Ihren persönlichen Fashion-Flower-Look!

Frau in weißem Abendkleid mit Neckholder und riesigem Blumenprint auf dem weiten Rock

Puristisch und romantisch zugleich: Das riesige florale Design auf einem weit schwingendem Rock dominiert das ansonsten schlichte Abendkleid.

Und weiter geht’s mit meinem kleinen Mode-Ratgeber zum Thema „Blumenprints“. Heute geht es darum, welche Looks Sie mit Blumenprints umsetzen können. Sind Sie eine „Grande Dame“, die sich gerne im eleganten Rosen-Print auf edler Seide präsentiert? Oder doch lieber ein Hippie-Mädchen, das sich möglichst lässig durch den Alltag bewegen möchte? Oder hat es Ihnen der Retro-Style der fröhlichen 50er Jahre angetan? Vielleicht sind Sie ja auch die coole Rockerbraut, die trotzdem ihre weibliche Seite ausleben möchte?
Wenn Sie Blumenmuster in Ihre Garderobe aufnehmen wollen, gibt es viele unterschiedliche Stile und Looks, für die Sie sich entscheiden können. Die folgenden Beiträge sollen Ihnen dabei helfen, das für Sie passende Flower-Outfit zusammenzustellen.

Wenn Sie meine Blog-Serie bis hierher verfolgt und Ihren ganz persönlichen Feldtest abgeschlossen haben, wissen Sie bereits…

Um zu entscheiden, welches Blumen-Outfit tatsächlich den Weg in Ihren Kleiderschrank finden wird, ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, zu überlegen, welchen Look Sie damit umsetzen möchten. Und wie sich ein neues Blumen-Fundstück mit Ihrer restlichen Garderobe zu stilistisch passenden Outfits kombinieren lässt. Hierzu ist es sinnvoll, sich verschiedene stilistische Grundtypen vor Augen zu führen und zu analysieren, wie diese typischerweise florale Elemente in ihren Looks einsetzen.

Dazu habe ich Ihnen weitere fünf Blog-Beiträge zusammengestellt, die im Verlauf der nächsten Tage hier erscheinen werden:

Und, wissen Sie schon, welcher Stil-Typ Sie sind? Noch nicht? Keine Sorge! Die meisten Frauen sind ohnehin Mischtypen. Allerdings dominiert dabei immer ein bestimmter Stil, der aber je nach Anlass und Stimmung variiert wird. Wie ist das bei Ihnen?

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!

Und verpassen Sie nicht die nächsten Beiträge der Blogserie: Nachdem Sie im Verlauf dieser Woche Ihren Lieblings-Blumen-Look ausgewählt haben, wird es anschließend darum gehen, was Blumenprints für Ihre Figur tun können. Also, bleiben Sie dran!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.